Konzentrationsproblem.Was hilft da?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gleich zu Anfang: Lass dich nicht runterziehen und dein Selbstbewusstsein von anderen ruinieren !!

Um auf dein Konzentrationsproblem zu kommen; von was genau lässt du dich ablenken? Sind es banale Dinge die dir einfach so in den Sinn kommen oder Dinge die dich schon lange bewegen. Die du schon immer mal machen wolltest bzw. Sachen die du schon viel zu lange vor dir herschiebst? Wenn es das letzte sein sollte, würde ich dir empfehlen diese Sachen einmal zu machen um danach mit ihnen abzuschließen. Falls es das erstgenannte sein sollte, wird es etwas schwieriger. ich weiß nicht ob es dir hilft, aber probiere es mal mit Meditation oder anderen Sachen mit denen du zu Ruhe kommst.

Ich hoffe sehr, dass ich die wenigstes etwas weiterhelfen könnte.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tolga101
28.02.2017, 18:33

Nun hin und wieder gibt es Sachen bei mir wo ich keine Lust habe die jetzt zu machen und zu faul bin auch die später zu machen. Das mit dem vor herschieben ist also anwesend bei mir. Kann gut sein das es deswegen kommt. Danke für dein Tipp ich gehe jetzt mehr darauf ein :)

0

Was möchtest Du wissen?