Konzentration, welches Lebensmittel fördert die?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entscheidend ist -wieder mal- die Ausgewogenheit. Ansonsten haben auch Nüsse einen ganz guten Ruf diesbezüglich. Und: ausreichend zu trinken ist wichtig!

Hier steht noch was zu allem: http://arztpraxis-neuwied-heddesdorf.blogspot.com/2008/02/unser-gehirn-mit-besonderer-ernhrung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kugel
05.04.2009, 20:56

Stimmt!!! Viel Trinken!!!

0

Kaffee, Schokolade, half mir immer bei Prüfungen und vor allem - beim Lernen den individuellen Wach-Schlaf-Rhythmus voll berücksichtigen - bringt das optimale Ergebnis. Ich konnte immer von 19 bis 02 Uhr nachts am besten lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollwertige Lebensmittel: alles aus Vollkorn, Obst, Gemüse, Nüsse, Milchprodukte. Alles was den glykämischen Index in der Waage hält (Blutzuckerspiegel).

Aber daran bitte auch nicht "überfüttern" ein voller Magen denkt nicht gern (oder so ähnlich...)

No Junkfood!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lezithin - gibt es als Granulat in der Apotheke

Vitamin E

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nüsse, Studentenfutter eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Konsentrieren braucht es keine bestimmte Lebensmitteln. Nur ein Hirn und Intelligenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?