Konzentration und Stoffmenge aus Reaktionsgleichung berechnen?

 - (Schule, Chemie, Konzentration)

Man bräuchte die Anfangskonzentrationen, oder Volumina. Ansonsten kann man nur Stoffmengen berechnen!

Oh, die habe ich vergessen. Tut mir leid.

V(HCl) = 5ml bzw. 0,005 l

C (HCl) = 0,1 mol/l

Und dann wird einfach Zink reingeworfen?

Jo, Zink reagiert mit Säure zu Salz und Wasserstoff (oder ähnlich).

1 Antwort

hmm, wenn Du mit Excel oä umgehen kannst, wäre es am einfachsten in Stoffmengen zu rechnen, also in Mol.

mit 24 L/mol=Vm sind 24 ml H2 = 1 mmol (1×10^-3 mol). Die Stoffmenge an Zink ist genauso groß, während sich die Stoffmenge von HCl um die doppelte Menge verringert. Dies von der Anfangsstoffmenge abziehen und beides auf 5 ml (0,005 L) umrechnen.

Was möchtest Du wissen?