Konzentration im Unterricht weg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also im unterricht würde ich mir vornehmen mich jede stunde mind 3 mal zu melden. und daheim is es denke ich am besten wenn du einfach dein handy ausschaltest und dich komplett drauf konzentrierst...

und mit dem rauchen: hör lieber wieder gleich damit auf... das hat zwar denke ich nichts mit deiner konzentration zu tun, aber bei mir hat das genau so angefangen... ich war 14 und hab immer wieder mit freunden ne kippe geraucht und jetzt ist es fast ne schachtel am tag und ich komme nicht mehr weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivanda
11.01.2016, 13:44

ach und wenn du dich auf nen test vorbereitest dann machs vllt so, dass du das was du alles lernen musst auf die tage aufteilst wie viel du zeit hast... hat bei mir immer geklappt

0
Kommentar von jhonInTheHood
11.01.2016, 13:47

Okay danke für deine Antwort!
Das mit dem melden und lernen probiere ich mal.. Aber es ist halt so dass auch wenn ich mich konzentrieren will (im Unterricht zuhören) diese liedtexte dann einfach .. Erscheinen sag ich mal und dann konzentriere ich mich auf beide Sachen, was schwer wird . Aber naja ich guck mal ob's morgen besser ist. Und mit dem Rauchen, ja ich werde es lassen, Ich hab ja auch nicht vor abhängig zu werden... Du kannst ja statt einer Zigarette zu rauchen dir nen Kaugummi rein schieben oder halt dir vorstellen: hm heute 5€ mehr Geld, das sind im Monat 150€ , dafür kann ich mir das und das holen .. ;)
Also vielen Dank !

0
Kommentar von jhonInTheHood
11.01.2016, 13:48

Ok und mit den lernen, ja, ich hab mir das immer mit Gedichten so aufgeteilt weil das nie richtig nötig war bei normalen, jetzt schon :0
Ich probiers mal ^^ danke ;)

0

Was möchtest Du wissen?