Konzentration bei Mathe Schulaufgabe fördern?

3 Antworten

Erst mal : POSITIV DENKEN
und dann hast du halt eine 4 :) man darf nicht erwarten, in allem gut zu sein
Was ich dir empfehle ist, mach zuerst die Aufgaben, die du kannst dann ist das schon mal weg und du hast Zeit für die komplexen Aufgaben, anstatt dafür Zeit zu vergeuden.
Und immer fragen, fragen, fragen.
Wenn du was nicht verstehst im Unterricht, frag den Lehrer dann soll er es halt nochmal erklären, das ist nicht schlimm.
Hab keine Angst, das wird schon
Viel Glück

Unser Lehrer erklärt leider nichts, bzw. nur unverständlich und sehr unfreundlich :(

0

Unsere Mathelererin hat gesagt dass wir nix süßes (cola etc.) während der SA und davor trinken sollen, damit wir nicht so hibbelig sind. Ansonsten kurz vor der SA noch ein Traubenzucker nehmen, fördert auch die Konzentration. Mach dir keine Sorgen und geh selbstbewusst rein.

Du hast gelernt und du schaffst das auch ohne hibbelig zu sein! Angst brauchst du keine haben, denn eine 4 ist ausreichend, wenn dus nicht besser hinbekommst ist es halt so. Nicht schlimm!!

Matheschulaufgabe verhauen :(

Um's klar zu stellen, es ist keine Frage. Ich will nur eure Meinungen hören. Also ich hab diese Woche meine letzte Mathe Schulaufgabe geschrieben. Jedoch bin ich mir ziemlich sicher, dass ich mit nichts besserem als einer vier rechnen kann, da mindestens fünf Ergebnisse falsch sind. Ich hatte das Jahr über nur eine zwei der Rest war eine eins und die Schulaufgabe hat meinen Schnitt total ins Negative gezogen und ich mach mich deswegen jetzt total fertig. Ich war an dem Tag total erkältet und bin nur wegen der Schulaufgabe gekommen, da die Nachholfschulaufgaben meist schwieriger sind. Und ich will wissen wie ihr da reagieren würdet und ob es es wert ist so enttäuscht von mir zu sein. Danke für Antworten

...zur Frage

Schlecht in der Schule, obwohl viel gelernt!-Was kann ich machen?

Hi, Ich hab folgendes Problem: Immer wenn eine Schulaufgabe ansteht, fange ich schon sehr früh an zu lernen (meistens so eine- zwei Wochen) Ich kann dann auch alle Aufgaben im Buch(Mathe) oder kann einfach alles erklären(In den anderen Fächern) Das merkt man dann auch im Unterricht (In den Stunden vor der Schulaufgabe) Wenn wir den Stoff dann nochmal wiederholen. Da bin ich dann oft der einzige, der sich meldet und die Lösung erklären kann. 2 Tage später in der Schulaufgabe ist es dann aber so, dass ich meistens nur 3 er oder 4er schreib. Obwohl ich eigentlich alles kann... Ich versteh das nicht! Woran könnte das liegen, was kann ich machen?

...zur Frage

Bleibt man dabei sitzen?

Hallo meine Tochter geht in die 8. Klasse eines Gymnasiums. Sie steht momentan in Latein, Mathe und Bio (bilingual) auf 5. in den anderen fächern steht sie so auf 3. ich wollte fragen bei welchen Noten man sitzen bleibt/ fliegt und was man bei diesen Fächern verbessern kann. MfG

...zur Frage

Innenkreis. Was mache ich falsch?

Ich schreibe morgen Mathe Schulaufgabe und übe schon die ganze zeit aber ich verstehe nicht was ich falsch mache auch wenn ich die lösung habe. Das gedruckte ist die lösung. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wie kann ich für meine mathe schulaufgabe lernen?

Hallo Leute, ich gehe aufs Gymnasium (6.klasse) und wir schreiben nächste Woche den zweiten Mathe Test und weil ich in mathe nicht so gut bin brauche ich mehr zeit um zu lernen . Das Problem ist : Es gibt noch andere Fächer für die ich lernen muss weil wir ein kurzen test schreiben können oder ich kann Abgefragt werden ,wie kann ich für alle fächer lernen und für die Mathe Schulaufgabe ohne das ich bis 22 Uhr vor dem Schreibtisch sitze(+Hausaufgaben)? Wie lernt ihr? Habt ihr lern tipps wie ich gute noten schreiben kann und wie kann ich für alles lernen ohne das ich solange am Schreibtisch sitze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?