Konvertieren zum Judentum

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eher nicht... es sei denn, du hast starke Unterstützung von Seiten der Erziehungsberechtigten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fallschirm88
30.06.2014, 00:08

d.h wenn deine Eltern konvertieren wollen oder dein Vater jüdisch ist, dann lasst man Kinder mitkonvertieren, und du könntest ev. zwischen 13 und 18 eine Konversion machen. Aber wenn die Initiative nur von dir kommt, ist es sehr wahrscheinlich, dass du erst mit ca. 18 anfangen kannst, zu lernen. Wenn du dich vorher schon gut vorbereitest, dann kann es sein, dass du den Übertritt schon mit 19 oder 20 hast, insbesondere wenn du es so einrichtest, dass du die nötigen Umstellung (küche, Shabbat, etc) leicht vornehmen kannst...

2

Nein... Da geht nicht gerade mal eben so, das ist ein ziemlich aufwändiger und langwieriger Prozeß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee das dauert schon ein paar Jaehrchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?