Kontrollleuchte

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Verschlissene Bremsbeläge. Da mußt Du mal die Räder stark einschlagen und drunterschauen, ob in die Bremsklötze Kabel hineingehen. Wenn das so ist, dann leuchten diese auf, sobald die Bremsscheibe aufgrund des Verschleißes der Klötze Kontakt mit diesen Kabeln hat. Das ist ungefähr bei einer Reststärke von 2-3 mm der Fall.

Handelt es sich möglicherweise um eine Kombi-Anzeige? Dann kann das kurzfe Aufflackern nämlich auch bedeuten, dass sich die Bremsbeläge dem Ende nähern und ausgetauscht werden sollten.

Beim Corsa meiner Frau zeigt die Bremskontroll-Lampe nicht nur die angezogene Handbremse an, sondern auch verschlissene Bremsbeläge. Ich geh davon aus, daß es beim Astra auch so ist, bzw. bei vielen Automodellen.

Daher: ehest in die Werkstätte!

Ich würde meinen das zu wenig Bremsflüssigkeit im Ausgleichsbehälter ist......

Wackelkontakt. Bei der nächsten Inspektion ansprechen.

Das würde ich in der Werkstatt überprüfen lassen, ev hat das Seil was!

Wackelkontakt am Schalter für die Handbremse? Scheint so aus der Ferne nichts dramatisches zu sein.

Fehlerspeicher in der Werkstatt auslesen lassen.

Dann stimmt was mit dem Schalter nicht

Was möchtest Du wissen?