Kontrolliert überhaupt die Polizei Rollerfahrer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Und wie die kontrolliert! Eigenes Beispiel, fahre seit ca.45 Jahren auf zwei Räder. Davon waren ungefähr 25 Jahre verschiedene Mofas und Mopeds. In dieser gesamten Zeit wurde ich mal grob geschätzt 20 mal kontrolliert. Seit 1999 fahre ich einen blauen unauffälligen Roller, eine TPH bis heute. Davon bin ich von ' 99 bis ca. '02 ungefähr 50 mal kontrolliert worden. An manchen Tagen auch 3 mal, kommt drauf an wo ich gerade war. In den letzten Jahren ist es zwar weniger geworden, aber man kann sagen seit 1999 bist heute ungefähr Pi mal Daumen so an die 70 mal.

Allerdings muß ich dazu sagen, ich wohne hier mitten im Ruhrpott. Da sind die Kontrollen doch schon häufiger als irgendwo bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen. :-)

Oh gott, grad diese Roller werden kontrolliert. Nichts macht Ihnen mehr Spaß als das! Sobald ein Tuningaufkleber wie zB Malossi, Athena etc da ist, die Kiste total laut ist wird man sofort rausgezogen.

Meist endet es in einer Verfolgungsjagdt mit den Jugendlichen 'Kindern'

Wenn die hinter dem sind und der fährt so schnell wird der Kontrolliert.

Ich wurde bei einem Unfall "kontrolliert".

Einmal wollten sie, aber als ich meinen Helm beim ranfahren hoch klappte, wurde ich durchgewunken.

Klapphelme sind was feines. 😂

meistens schon zumindest nach meiner erfahrung. Aber wenn dann doch mal einer bock hat ihn zu kontrollieren hat er halt verloren 

Was möchtest Du wissen?