Kontrolliert der Schiedsrichter vor einem Freundschaftsspiel die Spielerpässe (Fussball)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sicher. Das Problem beginnt aber schon vorher. Alle Spielerpässe sind in einem elektronischen System vom Fußballverband hinterlegt und können einer Mannschaft auch nur dann zugeordnet werden, wenn sie vorhanden sind. Wenn ein nicht spielberechtigter Spieler eingesetzt wird und das herauskommt, gibt es eine Sperre, evtl. Geldstrafe und Punktabzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?