kontrolleur falschen namen sagen

5 Antworten

Also ich kenne jemanden, der unter 16 ist und noch keinen Personalausweis oder Schülerweis hatte. Der wurde erwischt, sollte 20 Euro blechen, hatte aber nur 5, musste die bezahlen und hat danach seienn falschen Namen angegeben. Er ist billiger weggekommen als hätte er bezahlt

udn wenn man seinen ausweis nicht zeigen muss sondern eifnach nur die sachen auf nen blatt schreibt dann kanns ja net nachverfolgt werden oda?

Klar, entweder du musst dich ausweisen und wenn nicht, wird halt die Polizei gerufen, die deine Angaben kontrolliert. Oder sie rufen bei der von dir angegebenen Adresse an :-)

MFG, Ras.

und was ist wenn sie da anrufen udn merken die ist falsch ?

0

Darf man einen falschen Namen bei hotmail angeben?

Hey, ich wollte mal fragen, ob es illegal ist, sich unter einem falschen Namen anzumelden. Also, dass man dann einen Fake-Account hat.

...zur Frage

Schwarzfahren in der Bahn- darf der kontrolleur mich wecken?

Ich frage mich, ob ein Kontrolleur mich in der Bahn wecken darf um die Fahrkarte zu kontrollieren, ein Kumpel hatte mir mal verzählt dass er durch vortäuschen des Schlafens nicht kontrolliert wurde. Ich will hiermit niemandem zu Tipps verhelfen, um sich vor dem Zahlen für das Bahnfahren zu drücken xD

...zur Frage

Mit Falschen Namen melden ist Strafbar?

Hallo,

ich wollte wissen ob wen man sich mit einem Falschen namen irgendwo meldet Strafbar ist?

danke im vorraus

mfg: Oliverkings123

...zur Frage

Google account unter falschen Namen erstellen?

Ist es verboten viele Google Konten mit falschen Namen zu erstellen?

...zur Frage

Darf ein Fahrkartenkontrolleur Taschen durchsuchen bzw. die Polizei rufen, obwohl gültige Fahrkarte

Hallo,

folgendes: als eine Freundin (15) von mir vor einigen Tagen mit der Bahn fuhr, fand eine Fahrkartenkontrolle statt. Sie zeigte den Kontrolleuren ihre Fahrkarte, eine Kinderkarte(was ich auch verstehen kann denn: Kinderkarte 1.90€ und Erwachsenen: 5.40€), beim HVV muss man ab 15 schon eine Erwachsenenkarte kaufen. Anscheinend glaubte der Kontrolleur ihr nicht, dass sie 14 sei und forderte sie auf einen Ausweis o.ä. zu zeigen. Sie sagte sie habe keinen dabei. Daraufhin wollte er ihre Handtasche durchsuchen und falls sie sich weigere wollte er die Polizei rufen. Er durchsuchte ihre Tasche und fand ihren Ausweis, nun muss sie die Strafe bezahlen.

Nun meine Frage: darf ein Kontrolleur die Taschen durchsuchen? und wenn man sich weigert bzw. er nichts findet die Polizei rufen?

...zur Frage

Was passiert wenn man beim schwarzfahren den falschen Namen angibt?

Was passiert wenn man beim schwarzfahren den falschen Namen bzw einen abgeänderten z.B anstatt Hans Petermann , Hanz Petersen, aber die richtige adresse angibt? Man könnte ja theoretisch behaupten man wäre es nicht gewesen, da kein Perso dem Kontrolleur zu Angesicht gekommen ist? Der Kontrolleur hat ja dann die Pflicht die Polizei zu alamieren, wenn sie es tut nicht tut, ist es das persönliche Versagen der Kontrolleurs oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?