Kontrolleur auswendig machen bei deutsche Bahn

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

waren wir 3 Minuten auf der Toilette

....

da hat er wohl zu Recht vermeutet, dass ihr nicht Rudel aufs Klo geht, sondern Euch der Kontrolle entziehen wollt ...

da mit der Beschwerde solltest du Dir noch mal überlegen ...

das Ticket war ungültig .. und das kostet eben die Strafe plus das Beförderungsentgelt ...

Drei auf einer Toilette ist zudem Sittenwidrig .

Nicht gültig ist nicht gültig, egal ob es da um 1 Stunde, 15 Minuten oder 1 Minute geht. Die Strafe ist rechtens und ihr müsst zahlen. Das mit dem reinkommen auf der Toilette halte ich für fragwürdig. Es wäre nur angebracht, wenn ihr trotz Aufforderung nicht rauskommen wolltet. Da ihr allerdings keinen gültigen Fahrschein hattet wird nun eh jeder annehmen ihr wolltet euch dort nur verstecken ... tja, Pech. Und ehrlich gesagt habe ich auch das dumpfe Gefühl, du hast deinen Bericht zu euren Gunsten ein wenig schöngefärbt. ;)

Was möchtest Du wissen?