Kontroll leuchte?

5 Antworten

Hallo Kanet56

Wenn man die Zündung einschaltet und der Motor nicht läuft dann werden alle Kontrolleuchten angesteuert um zu sehen ob sie funktionieren.

Die Kontrollleuchten die den Motor betreffen müssen erlöschen sobald der Motor gestartet wird

Gruß HobbyTfz

Wenn man die Zündung an macht leuchten alle Kontrollleuchten einmal auf, sie sollten alle aus gehen wenn der Motor gestartet wurde.
Einzige Ausnahme ist die Kontrollleuchte für den Öldruck, die geht aber nach circa 1 bis 2 Sekunden aus nachdem der Motor gestartet wurde.

Ich weiß nicht, wie es konkret beim Seatr Ibiza aussieht, aber im Allgemeinen läuft es so:

  • Die Bordelektronik "testet" erst mal alle Kontrollleuchten, indem sie diese kurz einschaltet.
  • Danach / zugleich läuft evtl. ein kurzes Motor-Diagnose-Programm, so lange leuchtet die Motor-Kontrollleuchte noch. (Bei machen Autos sind so lange alle Leuchten an, bei manchen nur die Motor-Leuchte.)
  • Wenn die Motor-Diagnose keine Fehler findet, geht die Kontrollleuchte dann aus. Man kann aber schon vorher den Motor starten.

Sollte die Kontrollleuchte nach ein paar Sekunden noch immer leuchten, stimmt was nicht ...

Sorry für das überflüssige "r" hinter dem Seat ...

0

Das ist eine Kontrolle für das Vorhandensein und Funktion der Kontrollleuchte.

Eigendiagnose.

Was möchtest Du wissen?