Kontraproduktiv jeden Tag trainieren?

4 Antworten

Hey :) ich mache gerade eine Ausbildung in der Sportmedizin und da lerne ich genau solche Dinge! Deine Muskeln BRAUCHEN mindestens einen Tag zur Regeneration! Die "kleinen Muskeln" also Bizeps Trizeps usw brauchen ca 24 Stunden und der Glutaeus Maximus braucht sogar 48 Stunden! Also gönn dir mal eine Pause sonst bekommst du im Alter Probleme 😉

Und du baust dadurch auch nicht schneller Muskeln auf jedenfalls nicht so dass es für deinen Körper gesund ist

0

Muskeln wachsen in der Zeit wo du nicht trainierst.  Also: Ruhetage gönnen.

Du willst doch große Muskeln oder? :p

Aber wenn ich Brust, Trizeps und Schulter an einem Tag trainiere haben die doch Ruhe an Tag B und Tag C.

0
@Freecreeper

Ja klar. Aber dein Körper kann doch nicht alles gleichzeitig aufbauen. Das dauert seine Zeit.

Also ich hoffe du verstehst mich. Dein Körper kann nicht gleichzeitig Brust Rücken und alle andere Muskeln aufbauen!

0

Ineffizient, da du einige reize auslässt. Jeden tag trainieren bringt nur was wenn man stofft.

Ja das wäre kontraproduktiv, dein Körper braucht Ruhephasen für die Regeneration ! 

Aber wenn ich Brust, Trizeps und Schulter an einem Tag trainiere haben die doch Ruhe an Tag B und Tag C.

0
@Freecreeper

Was bringt dir denn dieses viele Training ? Denkst du, dass deine Muskeln dadurch schneller oder besser wachsen werden ? Das ist nämlich nicht der Fall ;)

Ich beschäftige mich nun seit knapp 5 Jahren mit der Ernährungslehre und Sport. Ich denke ich weiß wovon ich rede :)

0

Was möchtest Du wissen?