Kontra argumente für authoritäre erziehung?

4 Antworten

Ich wüde das Wort partnerschaftlich durch gleichwertig ersetzen. Damit ist ausdrücklich nicht gleichberechtigt gemeint. Natürlich haben Erwachsene andere Rechte als Kinder, deshalb sind sie aber nicht mehr wert.

Erziehung an sich ist Gewalt; nicht nur physische, sondern auch psychische.

Autoritäre Erziehung basiert zusätzlich auf Drohungen und Einschüchterungen.  Es wird mit Belohnung und Bestrafung gearbeitet. Die Bedürfnisse des Kindes werden ignoriert und es wird emotional vernachlässigt. Somit kann es sich nicht frei entfalten, kein Selbstwertgefühl entwickeln und spontanes Verhalten oder Kreativität sind ihm weitestgehend fremd.

Man könnte weitere Nachteile nennen.

Gruß Matti

Hallo, Alex.

Zuförderst zu deiner Einleitung:

Im Folgenden werde ich zu diesem Zitat Stellung nehmen.

Hierbei handelt es sich um ein Kind, das autoritär erzogen wird. Bei dieser Erziehungsmethode werden die Kinder meist mit Gewalt / Zwang erzogen. Erzieher/in entscheidet über Alles und die Beziehung ist nicht partnerschaftlich.

Nun mein Kontra: Schläge und seelische Gewalt brechen die heran wachsende Persönlichkeit oder/ und rufen Widerstand hervor, indem ein Kind verbotene Dinge wie Ladendiebstahl begeht, um den Frust ab zu reagieren, denn damit verschafft es sich bei Gelingen ein Erfolgserlebnis.

Autoritäre Erziehung bedeutet: kein Freiraum für den Zögling - absolute Kontrolle in Allem: solange du deine Füße unter meinen Tisch steckst, hast du zu tun, was ich sage!

LG.

Also erst einmal schreibt man autoritär nicht mit "th"!  Und was meinst du mit "Kontra-Argmuente für autoritäre Erziehung" nun genau? Suchst du nun Argumente für oder gegen die autoritäre Erziehung?

Autoritär erziehende Eltern verlangen von ihren Kindern strikten Gehorsam. Gehorchen die Kinder nicht, werden sie von autoritären Eltern massiv, oft auch körperlich bestraft. Autoritäre Eltern dulden keinen Widerspruch ihrer Kinder, diskutieren mit ihnen nicht und haben keinerlei Interesse an den Beweggründen ihrer Kinder. Autoritäre Erziehung ist wie eine Diktatur. Die Eltern stellen viele Regeln auf, die Kinder haben sie zu befolgen. Oft haben autoritäre Eltern auch extrem hohe (Leistungs-)Erwartungen an ihre Kinder. Die so erzogenen Kinder haben kaum Möglichkeiten, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Ebenso fehlt es ihnen oft Kreativität und vor allem auch an Spontaneität.

Aus dieser kurzen Erklärung ergeben sich genügend Kontra-Argumente, wenn du denn welche gegen autoriätre Erziehung suchst.

Erziehung ohne jegliche Gewalt?

Oft gibt es hier Fragen zur Erziehung und ich bin erschrocken wie Viele als Rat geben : Ohrfeige, Klaps auf den Po, Hände, Mund oder sogar das Kind zurück beissen.

Ich finde Kinder dürfen nie-niemals-geschlagen oder beleidigt werden! Kleine Kinder verstehen ja nicht mal warum Mama zuschlägt.

Ich habe meine Kinder ohne Probleme gewaltfrei erzogen.

Ist Gewalt gegen Kinder wirklich (noch) so sehr an der Tagesordnung?

Finden Eltern Schläge wirklich normal?

...zur Frage

Interview Erziehung?

Ich muss im Fach Pädagogik ein Interview mit einer Mutter machen und soll dabei gute Fragen verwenden, um herauszufinden wie sie ihr Kind erzogen hat. Ich habe bis jetzt volgende Fragen: Würden sie jetzt im Nachhinein etwas anders machen? Welche erzieherischen Maßnahmen verwendeten Sie bevorzugt bei der Erziehung Ihres Kindes? (Bestrafungen (Gewalt?), Belohnungen..) Haben sie ihr Kind eher geführt oder machen lassen? Wie sehr war ihr Mann in der Erziehung integriert? Welche Ziele waren Ihnen während der Erziehung wichtig? Hat jemand vielleicht noch gute Ideen für weitere präzise Fragen? Danke schon im Voraus :)

...zur Frage

Argumente Gewalt beim Fußball?

Brauche nur 4 Kontra Argumente wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

Frage zu dieser Ableitungsfunktion?

Ableitung von: 3Wurzel(2x-2) Mit der Umkehrformel!

Ich habe Folgendes gerechnet:

  1. Umkehrfunktion : (2x-2)^3
  2. Ableitung der " : 6(2x-2)^2
  3. f´(x): 1/ 6(3Wurzel(2x-2)^2 Der große Platz zwischen dem geteilt und der 6 zur Verdeutlichung!
  4. vereinfacht: 1/ 6(2x-2)^0,66666 gemeint ist 2drittel!

Der Ableitungsrechner online zeigt ein anderes Ergebnis:

2/ 3(2x-2)^0,6666666

Was habe ich falsch gemacht?

...zur Frage

Erörterung nur Pro oder Kontra bzw. Pro und Kontra?

Hey!

Eine Aufgabe könnte lauten: Nehmen Sie Stellung zur Privatisierung der Nahverkehrsbetriebe!

Beim Üben habe ich mir immer eine Tabelle erstellt mit Pro und Kontra und zu welcher Spalte ich die meisten Punkte fand, dazu bezog ich dann Stellung.

Ich hatte dann also nur eine Pro- oder nur eine Kontrameinung.

Ich bin mir aber nun unsicher, ob man denn immer Pro UND Kontra auflistet und erst ganz am Ende die richtige Meinung zeigt mit dem stärksten Argument?

...zur Frage

Brauche Hilfe bei Aufgabe zur Stochastischen Unabhängigkeit?

Ich verstehe nicht so ganz wie ich bei dieser Aufgabe vorgehen soll und wie das mit den Augen gemeint ist. Und ich komm nichmals darauf wie ich das Ereignis E ausrechnen kann. Ihr müsst mir die Aufgabe nicht lösen, nur helfen auf den richtigen Rechenweg zu kommen.😅

Danke schonmal. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?