Kontoüberziehung mindert Kreditwürdigkeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schütz dich selbst und minimier den Dispo-Satz auf etwa 200,-€ . Immer umgehend wieder ausgleichen , sorgt für Anerkennung bei dem Institut .

Ein Dispo ist ja auch ein Kredit, aber wenn du im Rahmen bleibst , wird es nicht deine Kreditwürdigkeit mindern. Wenn du über den Dispo drüber kommst, dann sinkt dein Bankscore, und du hast bei späterem Kreditbedarf schlechtere Zinskonditionen. Oder sogar Kreditablehnungen, wenn es zu schlimm ist...

Und dann kommt es drauf an, wofür der Kredit ist, wenn er eine Schuldenzusammenfassung bewirken soll, das kriegt man leichter durch, als wenn man neue Schulden machen will.

Wenn das Konto nur für wenige Tage überzogen wurde und mittlerweile wieder ausgeglichen ist: Nein.

Nicht unbedingt, aber dein Score wird niedriger eingestuft

Wenn das nicht die Regel ist und dein Girokonto immer wieder ausgeglichen ist lautet die Antwort nein. Dafür ist der Dispo ja schließlich da. Anders siehts bei nicht bezahlten Kreditkarten Rechnungen aus.

Was möchtest Du wissen?