Kontostand bei Bwin (Poker)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mal geraten (bin kein Kunde bei bwin): Anbieter mit Wett- und Pokerangeboten arbeiten oft mit mehreren Konten pro Kunde. Also eine Art Überkonto, auf dem Einzahlungen erstmal landen und das meist auch für Wetten genutzt wird. Für das Pokern hat der Kunde aber ein Unterkonto, auf das er erstmal die gewünschte Summe verschieben muss. In deinem Fall wären also 26,35$ (= exakt 20€) auf deinem Überkonto, aber eben noch nicht auf deinem Pokerkonto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxewalvo
04.09.2013, 01:43

Danke für die Antwort, aber das beantwortet leider nicht genau meine Frage :/

0

Was möchtest Du wissen?