Kontopfändung ohne Vorwarnung, darf man das?

6 Antworten

Für eine Kontopfändung braucht der Gläubiger einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss (PfüB). Den kann er nur haben, wenn er einen vollstreckbaren Titel hat (also ein Urteil oder einen unwidersprochenen Vollstreckungsbescheid). Und solche Sachen bekommt der Schulder bei Einschreiben/Postzustellungsauftrag zugestellt.

Wer ist denn der Gläubiger? Ein Privatmensch oder eine Firma ... oder eine Behörde?

Bei Behörden kann das Verfahren ggf. auch anders laufen. Da müßte ich selbst erst mal nachsehen.

Ich denke daß das mit Sicherheit keine Überraschung war und das schon eine Geschichte hat die zu erwarten war.

Ohne Vorwarnung passiert so etwas definitiv nicht, egal bei welcher Firma. Selbst das Finanzamt warnt zumindest ein Stück weit vor, auch wenn sie dabei etwas subtil vorgehen. Kann es sein, dass Sie die Mahnungen nicht erhalten haben?

Finanzämter sollen mahnen und in der Regel gibt es eine Mahnung und eine Ankündigung der Zwangsvollstreckung, bevor Vollstreckungsmaßnahmen ergriffen werden. Es gibt aber Ausnahmen.

3

Da stimme ich dir vollkommen zu. Und viele halten sich auch an den regulären Werdegang. Die Erfahrungen auf Arbeit haben leider aber auch gezeigt, dass sie, grade wenn ein Einspruch erhoben wurde und das ganze in der Schwebe ist, doch ab und an ein bisschen übermotiviert sind.

0

Mein Freund hat Schulden und ich das Konto. Dürfen die das Konto Pfänden?

Hallo erst mal,

Also ich habe ein Problemchen: Mein Freund hat für seine Mutter einen Telefonvertrag auf seinen Namen gemacht. Jetzt wurde nicht Bezahlt und es kamen mehrere Mahnungen auch vom Anwalt. Wir haben alles an sie weitergeleitet und so weiter.... Wir können und wollen die Rechnung nicht bezahlen. Jetzt kam noch mal eine Mahnung in der mit Kontopfändung gedroht wird. Nur hat mein Freund KEIN Konto. Das Konto läuft auf MEINEN Namen. Er hat lediglich eine vollmacht. Sein Gehalt geht auch auf dieses Konto. Nun die Frage darf mein Konto gepfändet werden? Bzw. Wenn ja. dürfen die aber mein Gehalt nicht angreifen oder?? Ich habe ja mit der Sache nichts zutun... Wir sind weder verheiratet noch gehört uns das Konto zusammen aber wir Wohnen zusammen...

Danke schon mal und Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?