Kontopfändung ohne Titel veranlassen geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das dachte ich mir schon das es ohne Titel nicht so einfach gehen wird hmmm.... danke Einen Anwalt nehmen , wollte ich mir aus kostengründen ersparen ... was würde mich denn ein Anwalt in der Sache bei dem Streitwert ca kosten ? und wie lange würde das dauern ?

was kann ich denn sonst machen um schnell an mein Geld zu kommen ? da muss es doch was geben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu einem Anwalt und lasse Dich beraten. Die Beratung sollte Kostenlos sein. Alle Anwälte haben Regelsätze nach denen abgerechnet wird. Der Anwalt kann Dir sagen, was jede einzelne Schreiben kostet. Wenn Du ohne Erfolg bleibst, hast Du wenigstens den Nachweis, dass Du Dich gekümmert hast - nämlich die Kopie des Schreibens vom Anwalt an Deinen ehemaligen Arbeitgeber. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du noch zu Deinem geld kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlumpfdaddy 25.03.2013, 07:41

danke dir für deine schnelle Antwort. Ich habe es jetzt letzte woche bei einer Freundin mitbekommen , die ist auch fristlos gekündigt worden nach dem sie 3 jahre dort gearbeitet hat. Sie hat sich bei einem Anwalt erkundigt ob die Kündigung so echtens ist und der hat das 1. Beratungsgespräch von 20 minuten mit 48 € in Rechnung gestellt .

aber wie sie schon sagen es sollte kostenlos sein , zumindest das 1. Beratungsgespräch.nur wo findet man einen Anwalt der nicht gleich rechnungen schreibt ?

0
schlumpfdaddy 25.03.2013, 07:51
@schlumpfdaddy

Ähm ist es vielleicht möglich das mir der Anwalt ein schreiben für das Arbeitsamt ausstellt das die Sache in Bearbeitung ist damit ich wenigsten Anspruch auf Hartz 4 habe und in den nächsten tagen nicht ganz Mittelos bin ? In bezug auf das ich dann wenigstens das schreiben vom Anwalt an den Arbeitgeber habe .... mir geht es hierbei um die Zeit damit ich nicht noch wochenlang in der Luft hänge ^^

0
sabo2706 25.03.2013, 07:54
@schlumpfdaddy

Rufe mal bei dibversen Anwälten an und frage, wie das mit der Beratung gehandhabt wird. Das schützt vor unangenehmen Überraschungen.

0
schlumpfdaddy 25.03.2013, 08:08
@sabo2706

das werde ich machen, werde mir Anwälte in meiner nahen umgebung suchen und drauf los telefonieren ^^ danke dir

0
sabo2706 25.03.2013, 08:14
@schlumpfdaddy

Keine Ursache - so würde ich in dem Fall vorgehen. Bemühen dem Amt nachweisen ist besser, als nicht von denen zu bekommen. Selbst wenn ein Anschreiben 50 Euro kostet. Viel Erfolg!

0

Ohne Titel wirst du kein Konto einfach pfänden können....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlumpfdaddy 25.03.2013, 07:26

das dachte ich mir schon das es nicht so einfach geht , hmmm

danke

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlumpfdaddy 25.03.2013, 07:30

aus Zeit und Kostengründen wollte ich mir einen Anwalt ersparen.

was würde denn der Anwalt machen und was würde da so ca an Kosten auf mich zukommen ? irgentwas muss es doch da geben damit ich schnell an mein Geld komme.

Ich habe auch die Vermutung das geld da ist. bin mir da zu 90% sicher. Und erst einen Mahnbescheid zu schicken kann ich mir sparen da wird er nicht drauf reagieren

0
schlumpfdaddy 25.03.2013, 08:03

danke dir für den link !

0

Was möchtest Du wissen?