Kontopfändung ohne Mahnung ist das rechtens?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Kontopfändung kommt nicht einfach so aus heiterem Himmel. Und eine Mahnung reicht dazu nicht aus.

Wie wäre es, wenn du ausser dem hingeschmissenen Satz den Sachverhalt erklären würdest, warum das Konto gepfändet wurde?

Bissel mehr Text, wie es dazu kam, wäre Hilfreich. - Hat dir irgend eine Firma mit Kontopfändung gedroht?

Oder wurde dein Konto einfach gepfändet? - Dann kann auch ein Irrtum vorliegen: Z. B. selber Name und selbes Geburtsdatum wie der, um den es wirklich geht.

Du hast sicher mal eine Mahnung bekommen, vielleicht auch nur per SMS.

Mahnung bekommst du nicht, eher Post vom Gericht, da da das beantragt werden muss.

Was möchtest Du wissen?