Kontopfändung,Lohn auf ein anderes Konto?

9 Antworten

ähm, du bist ja gut, bist offenbar so verschuldet, daß man Geld direkt vom Konto fändet. Und du willst nun auch noch umgehen, daß du das Geld doch irgendwie einkassieren kannst.

Sehr hilfreich...!! Wer spricht denn vom einkassieren?? Nur weil man verschuldet ist,will man noch einkassieren?? Damit es Dich beruhigt,ich stehe für meine Schulden gerade,zwar erst seit kurzem aber immerhin....!!

0

Stimmt............ als erstes solltest du dich mit demjenigen in verbindung setzen der die pfändung eingeleitet hat! Nach einigung z.b. durch ratenzahlung, kann die pfändung wieder aufgehoben werden ansonsten bleibt dir nur der weg zum anwalt oder schuldenberatungsstelle dort hilft man dir weiter!!!

Eine gerichtliche Pfändung ist ein starkes juristisches Rechtsmittel. Du brauchst unbedingt einen Anwalt, um dagegen ggf. eine Beschwerde einzulegen, die möglichst kurzfristig beschieden werden sollte. Alleine wirst Du nicht unbedingt ernst genommen.

Alternativ kannst Du den Arbeitgeber um eine Barauszahlung bitten. Er darf das aber nicht, sofern ihm ein Pfändungsbeschluß vorliegt. Allerdings hat jedermann auch eine Pfändungsfreigrenze, die ihm belassen werden muss.

0

Bis wann muss der Lohn auf dem Konto sein?

...zur Frage

Wieso haben meine Arbeitskollegen schon Ihren Lohn auf ihrem Konto erhalten und ich nicht?

Folgendes ich bin bei der Sparkasse berlin angemeldet und sollte heute pünktlich meinen Lohn bekommen von meiner Arbeitsstelle Da der Lohn jetzt immer noch nicht drauf ist habe ich meinen Arbeitskollegen gefragt ob er seinen Lohn erhalten hat Sein Lohnt ist jetzt schon seit 2std drauf und bei nicht, aber wie geht das wenn die firma doch an alle gleichzeitig ihre löhne versenden?

...zur Frage

pfändung sieht man das

sieht man trotz einer lohn/kontopfändung das man geld aufn konto hat und halt nur nich drankommt ???

...zur Frage

Darf der Arbeitgeber trotz Pfändungfreien Lohn mir die Barauszahlung verweigern?

 Meine Situations sieht folgend aus: Ich habe eine Kontopfändung zu laufen, aber keine ich wiederhole keine Lohnpfändung. Mein Lohn beträgt in Netto 400 Euro. Der Arbeitgeber weigert sich mir den Lohn in Bar auszuzahlen obwohl Ich fordere das er Mir den Lohn in Bar auszahlen soll. Jetzt zur Frage, hat der Arbeitgeber das Recht mir die Barauszahlung zu verweigern? Bitte nur Antworten schicken die ein eindeutiges Ja oder Nein aussagen.

...zur Frage

kontopfändung geringer als guthaben

Habe eine kontopfändung von 200 Euro auf mein Konto morgen kommt mein Lohn 1500 auf dem Konto kann ich über den restlichen Betrag verfügen?

...zur Frage

Kontopfändung und der Arbeitgeber, bekomme er das raus?

Guten Abend,

folgendes:

Mir ist heute eine Kontopfändung ins Haus geflattert.

Habe überlegt, meinen Arbeitgeber um eine Bankverbindungsänderung zu bitten und mir somit meinen Lohn auf das Bankkonto meines Freundes überweisen zu lassen... Ich möchte nun gerne wissen, ob der Arbeitgeber davon erfährt? Und ob der Arbeitgeber darüber Auskünfte erhalten kann? Allerdings soll ich ein Formular ausfüllen, in dem ich unterschreiben muss, dass keine Kontopfändung vorliegt? Und was kann passieren, wenn ich das unterschreibe und mein AG es dann im Endeffekt herausbekommt? Muss ich ihm eine Kontopfändung grundsätzlich anzeigen?

Vielen Dank schon mal für eure Hife :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?