Kontopfändung aber kein Geld, was nun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit welchen weiteren Schritten seitens des Gläubigers habe ich in der Folge zu rechnen?

Besuch vom Gerichtsvollzieher und Versuch der Sachpfändung.

Wenn auch diese nicht erfolgversprechend ist, wird der Gläubiger von dir die Vermögensauskunft verlangen, heißt du musst sämtliche Konten und Guthaben die du hast offen legen.

Tust du das nicht, ergeht Haftbefehl gegen dich.

Machst du falsche Angaben ist das eine Straftat und dafür kannst du ebenfalls mit Geld- oder Freiheitsstrafe belegt werden.

Damit ist deine Bonität so im Klo, dass du dir im Laufe der nächsten 5 bis 10 Jahre wahrscheinlich nichts leisten kannst, was irgendwie auch nur an ein Dauerschuldverhältnis erinnert.

Wenn bereits ein Schuldtittel vorliegt, wird dieser durch den Gerichtsvollzieher bis hin zu Abgabe der EV vollstreckt. Evtl. kann über eine entsprechende Ratenzahlung gesprochen werden. Kontoauszüge der letzten 3 Monate und Gehaltsnachweis muss vorgelegt werden. Auch sollten keine Luxusgüter vorgefunden werden. Weiterhin ist dann mit einem weiteren Negativ Eintrag bei der Schufa zu rechnen und die Bonität in den nächsten 4 Jahren gecancelt.

mepeisen 02.08.2017, 04:44

Nur als Mini-Ergänzung: Die "eidesstattliche Versicherung" heißt mittlerweile "Vermögensauskunft". Sucht sich mit dem richtigen Begriff bei Google dann leichter ;-)

2

Vermögens Auskunft ist der nächste Schritt.

Vermutlich ist Dein score bereits im grottigen Bereich.

Ratenzahlungsvereinbarungen ueber RAs verursachen erneut erhebliche kosten

Biete einige Wochen nach der EV einen Vergleich an. zum jetzigen Zeitpunkt sind Vergleichsangebote nicht sinnvoll. Nicht DU hast das Geld fur eine Vergleichszahlung sondern ein Familienmitglied Freund etc PP


Besteht eine Möglichkeit die Schulden zu tilgen. Evtl. können im Umfeld lebende Personen aus der Patsche helfen. Bei den derzeitigen Einkommensverhältnissen ist in den nächsten Jahren wohl nicht zu rechnen. Wenn die Möglichkeit besteht, eine 2. Arbeitsstelle zu finden, ist vielleicht etwas Druck rauzunehmen.

Ruuudiiii 02.08.2017, 01:42

bei einer Ausbildung in der Gastronomie mit 180 Stunden monatlich unregelmäßigen Arbeitszeiten ist ein 2. Job keine Option. Tilgungsangebote wurden von Vodafones Anwälten konsequent nicht berücksichtigt. Daher zielt die Frage auch darauf ab, was passiert wenn dir merken dass kein Geld zu holen ist? Klopft dann der GV an der Tür und ich muss eine EV ablegen oder pfänden die das Konto so lange (Titel gilt ja 30 jahre) bis sie das Geld haben

0
EXInkassoMA 02.08.2017, 03:11
@Ruuudiiii

Wichtig:  nicht blind ins Blaue uberweisen. Immer zweckgebunden !!!!! Sonst verrechnet die Gegenseite nicht mit dem Titel sondern mit diversen Gebühren ;)

2

Eine "Kontopfändung" ist erst nach einem Gerichtsverfahren möglich. Hat es eine Titel von einem Gericht? So wie Du das schilderst, könnte man der Eindruck gewinnen, dass die Dir da verwirrte Drohbriefe schreiben! 

Wenn es kein Gerichtsurteil hat, und die schreiben Dir dass da eine "Kontopfändung" bevorsteht, dann kannst Du das als "Erpressungsversuch" ansehen und wenn Du dann einen intelligenten Staatsanwalt findest, kannst Du denen eine Strafanzeige auf den Hals hetzen.

In einem Gerichtsverfahren ist es normalerweise möglich (besonderst bei so einem geringen Betrag) eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Es ist wahnsinnig, dass Dir da so ein Dreckverein Deine Zukunft, wegen so ein paar Euros, kaputt machen will.

Notfalls hat es auch irgendwo einen Ombutsman. Die Kosten, die da durch den ganzen Schwachsinn mit der Pfändung entstehe, stehen zu keinem vernünftigen Verhältnis zu Deiner "Schuld".

Im schlimmsten Fall, überlegst Du DIr, ob Du nicht einfach in ein anderes EU-Land umziehst .. dann können die sich das Geld an den Hut stecken.

Wahrscheinlich wird eine Pfändung eingeleitet und zwar in Form von Gegenständen.

Ruuudiiii 02.08.2017, 01:43

also läuft es auf eine EV hinaus sofern die sich weiterhin nicht mit dem zufrieden geben was sie kriegen ..

0
Ruuudiiii 02.08.2017, 04:12
@EXInkassoMA

nicht in meinem Besitzt bzw nicht mein Eigentum, abgesehen von einem 4 Jahre alten Rechner mit Bildschirm, also nichts von Wert, woher auch, könnt ich mir luxusgüter leisten wäre ich nicht in dieser Lage .. nur da ja aus dem schreiben nur die Pfändung des Kontos hervorgeht Frage ich mich ob es in naher Zukunft überhaupt so weit kommen sollte.. ich hatte ja mehrfach eine Ratenzahlung angeboten samt wenn möglich sondertilgungen dies würde ja übergangen und zack kamen die Briefe, habe ja nicht einfach angefangen Geld zu überweisen bevor was geklärt war, ich probiere es dann einfach mit Geld zahlen was geht und nem spitzzüngigen Kommentar zum Abschluss:')

0
EXInkassoMA 02.08.2017, 17:29
@Ruuudiiii

So alte Teile werden nicht gepfändet.Außerdem hatte der GL die aufbewarungskosten zu tragen.

0
Fiswa 02.08.2017, 18:54
@Ruuudiiii

Wo ist denn der PKw abgeblieben oder nur geliehen???

0

Was möchtest Du wissen?