Kontonr einer eingegangenen überweisung rausfinden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls du dem Ueberweiser einen Einzahlungsschein deines Kontos gegeben hast, solltest du unschwer feststellen können, wer dir den Betrag überweisen hat (normale Einzahlungscheine: der Ueberweiser ist auf der Gutschrift angegeben; Kostenpunkt (je nach Betragsgrösse) min. 0.50 CHF. Beim BESR (oranger Einzahlungschein, notierst du ja vor der Abgabe dieses ES, wem du ihn übergeben hast. Auf der Giutschrift ist dann lediglich diese Nummer vermerkt. Solche Ueberweisungen sind natürlich wesentlich günstiger.

Die Kontonummer, des Einzahlers findest du nie raus (Bankgeheiminis)

Was möchtest Du wissen?