"Kontoinhaber" falsch geschrieben bei der Überweisung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja, die meisten Banken gucken nur nach Konto-nr. und BLZ. Bei einigen Banken wird auch der Kontoinhaber kontrolliert. Stimmt's nicht, geht die Überweisung nicht raus und du bekommst einen Brief.

davman 15.06.2011, 16:17

das is nich willkürlich alle banken gucken auf die kontonummer und blz ...ich glaub vor 1-2 jahren wurde das eingeführt das es keine korrektur mit abgleich des namen und der kontonummer gibt also korrektur...problem: eine falsche ziffer in der blz oder konto nr -->falscher empfänger vorteil: schnellere bearbeitung

0
superbrain95 15.06.2011, 16:22
@davman

ja das ist richtig, weshalb die meisten Banken nur da nötigste machen (BLZ und KN) aber es gibt einige Banken bzw. Konto, da wird der Extraservice des Abgleiches durchgeführt

0

Falsch geschrieben, z.B. Buchstaben vertauscht? Oder falschen Inhaber angegeben?

In der Regel kommt die Überweisung trotzdem an, weil die Bank nämlich nicht mehr schauen muss ob die angegebene Kontonummer zum Kontoinhaber passt. Wenn die Nummer und BLZ stimmt, kommt das Geld auf's richtige Konto an.

wenn kontoinhaber nicht zur nummer passt, kann es nicht zugestellt werden und kommt nach ein paar tagen auf dein konto zurück

das wichtigste is die kontonummer wenn nur der name falsch ist dann ist das wurst

Das Geld bekommt er, weil das wichtigste ist eigentlich nur die Kontonummer :)

Achso gut vielen dank ♥^^

Was möchtest Du wissen?