Kontoguthaben auf Konto wenn ALG 2 Empfänger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Altersvorsorge, d.h. wenn du wirklich vor Renteneintritt keinen Zugriff auf das Geld hast, erlauben sie dir nochmals einen Freibetrag von 250 €/Lebensjahr. Ansonsten gilt, was ivonne82 schon ausgeführt hat.

grundsätzlich hat man einen vermögensfreibetrag von 150 euro/ lebensjahr plus 750 euro für besondere anschaffungen, mindestens aber 3100 euro plus 750 euro für anschaffungen.

ich glaube 2000 tausend sind frei doch das kannst du genau bei der arge seite erfahren für dein zuständiges amt

Das mit den 2000 (Mark) galt für die alte Sozialhilfe. Bei der neuen Sozialhilfe (die es nur für arbeitsunfähige Personen gibt) gibt es evtl. einen ähnlichen Freibetrag, aber bei Hartz-IV-Empfängern zählt das Lebensalter.

0

Was möchtest Du wissen?