Kontoführung – Welche Kreditinstitute in Deutschland bieten aktuell (August 2017) ein kostenloses Girokonto an – und dies ohne WENN und ABER?

8 Antworten

Hallo Hengsbach,

wir haben gut 1.400 Banken und Sparkassen untersucht. Demnach bieten bundesweit noch 38 Geldinstitute ein kostenloses Girokonto an.

Wir haben kostenlos folgendermaßen definiert:

1. Keine monatliche Grundgebühr

2. Keine Kosten für die Girocard

3. Keine Bedingungen wie etwa ein Mindestgeldeingang

4. Keine Kosten für Online-Überweisungen

Das Ergebnis: https://www.biallo.de/girokonto/news/bundesweit-sind-38-girokonten-noch-kostenlos/#

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!

Gruß und schönen Tag

Sebastian von biallo.de

Was mich daran stört ist das ohne Wenn und Aber. Jede Bank hat ein Gebührenverzeichnis. Bei keiner Bank bekommt man beispielsweise kostenlos Ersatzkarten für verlorene Bankkarten. Keine Bank gibt Dispokredit in beliebiger Höhe ohne dafür Zinsen zu nehmen. Keiner Bank ist es egal, ob das Girokonto privat oder geschäftlich genutzt wird.

Unter diesen Einschränkungen kann man Comdirect,DKB und ING-Diba als Banken nennen die gebührenfreie Privatgirokonten anbieten.

Such doch selbst danach.

Grundsätzlich handelt es sich bei Instituten ohne Kontoführungsgebühren übrigens um Onlinebanken wie z.B. DKB, Augsburger Aktienbank usw. (Die Augsburger Aktienbank erhebt eine Kontoführungsgebühr, nebenbei gesagt).

Postbank- Kontogebühren neu- trotz Zusicherung für gesamte Vertragslaufzeit kostenlose Kontoführung?

Ich habe 2008 ein Konto bei der Postbank eröffnet, welches mir für die gesamte Vertragslaufzeit kostenlos zugesagt wurde. Jetzt führt die Bank Kontogebühren ein.

Und schreibt : "Frage:Ich habe das Konto im Rahmen einer Aktion abgeschlossen, da wurde mir ein kostenloses Konto versprochen. Wieso muss ich jetzt zahlen?" "Antwort:" Als Sie das Konto eröffnet haben, galt ein anderes Preismodell. Inzwischen hat sich der Markt für Banken verändert. Darauf mussten wir uns einstellen und die Preise bei Girokonten ändern. Sie profitieren weiterhin von den umfangreichen Leistungen Ihres Kontos - für ein faires und günstiges monatliches Kontoführungsentgelt..... weiter: Das neue Entgelt für unsere verschiedenen Kontomodelle ist Bestandteil der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB). Die Akzeptanz der AGB ist die Basis jeder Geschäftsbeziehung, auch beim Postbank Girokonto. Wenn Sie Ihre Zustimmung zu unserer Änderung nicht erteilen, führt das dazu, dass das neue Entgelt nicht wirksam werden kann. Deshalb führt ein Widerspruch dazu – zu unserem großen Bedauern – dass wir im allerletzten Schritt das Konto kündigen müssen. "

D.h. für mich, ich habe der Zusage kostenlos vertraut, und bin jetzt gezwungen, entweder zu zahlen, oder das Konto zwangsweise kündigen zu lassen- dann endet natürlich auch der Vertrag .....

Darf die Bank das so machen? Zusage war, kostenlos für die gesamte Vertragslaufzeit- incl Visakarte.

Das Anschreiben habe ich noch- klar formuliert: "Kostenlose Kontoführung über die gesamte Vertragslaufzeit. Wenn zusätzlich eine Visakarte ausgestellt wird, entfällt für diese Karte dauerhaft das Jahresentgeld."

d.h. nur über die Kündigung des Kontos oder meiner Zustimmung zur neuen AGB kann das verändert werden.

Vielen Dank Sigi

...zur Frage

Bankkonto Rechte?

Hallo, Ich habe vor einigen Jahren, durch eine gesonderte Aktion meiner Bank, ein rundum kostenloses Girokonto inklusive einer Kreditkarte eröffnet. Nur wurde dieses Konto vor 3 Monaten kostenpflichtig, was ich aber erst an der Abbuchung der Kontoführungsgebühren Ende Dezember gesehen habe. Am Telefon meinten die Herren dass ich einen Info Brief bekommen hätte, habe aber nie einen zu Gesicht bekommen. Meine Frage dazu: Habe ich das Recht sofort zu kündigen und kann ich die angefallen Kosten zurück verlangen oder habe ich eine Chance darauf diese zurück zu bekommen? Denn sowas habe ich nicht unterschrieben.

...zur Frage

Gibt es ein komplett kostenloses Girokonto?

Ich suche ein Girokonto, dass komplett kostenlos ist

...zur Frage

Bei welcher Bank zahlt man keine kontoführungsgebühren?

Hallo,

meine frage wäre welche bank eine kostenlose bankkonto anbietet  also ohne monatliche bankkontogebühren.
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Kostenloses Girokonto bei einer filialbank ..?

Kennt jemand eine filialbank, die ein kostenloses Girokonto anbietet? ( kein bzw niedriger geldseingang)

...zur Frage

wenn man ein kostenloses Girokonto nicht nutzt (kein Gehalt eingeht) fallen dann Gebühren an?

Hallo, ich bin am überlegen ein Girokonto bei der Ing diba zu eröffnen und gleichzeitig ein kostenloses Konto entweder bei der Norisbank oder Targobank um dort manchmal Kleingeld einzuzahlen und anschließend auf dad Girokonto von Ing diba zu überweisen. Fallen kosten an, wenn ich bei der Targobank oder Norisbank die Konten nicht aktiv nutze und kein Gehalt eingeht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?