Kontobetrug von der besten Freundin , der Rest steht im Detail?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist wenig glaubhaft, dass du sie bittest, 4 mal Geld abzuheben. Insofern wird man bei Gericht von einer Schutzbehauptung deiner Ex-Freundin ausgehen. Wenn sie dann kein Geständnis ablegt, wird es für sie einen ordentlichen Aufschlag auf das Urteil geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer gewinnt kommt drauf an, wem der Richte rmehr glaubt. Auf hoher See und vor Gericht ist man bekanntlich in Gottes Hand.

Ich sehe leider schwarz für dich. In den Bedingungen der Banken steht, du darfs keinem Menschen deine ec Karte geben und die PIN natürlich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Theflames
18.12.2015, 09:03

Auch wenn sie mir über die Schulter geschaut hat?

0
Kommentar von furbo
18.12.2015, 11:22

Ob sie die Pin geklaut hat oder nur wegen des fahrlässigen Umgangs damit erfahren hat, ist für den Betrug nicht relevant. Sie dürfte nicht über das Konto verfügen und das ist ausschlaggebend

0

Mit PIN abgehoben? Da hast du aber schlechte Karten, eine Mitschuld hast du auf jeden Fall! Da steht Aussage gegen Aussage. Das Urteil überlasse ich lieber dem Richter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir hier keiner sagen, Wenn das möglich wäre, gäbe es keinen Prozess.

Aber da sie den Pin hatte, wird dir auf jeden Fall eine Mitschuld angerechnet und allzu viel wird da nicht bei raus kommen für deine "Freundin"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Theflames
18.12.2015, 09:04

Zählt die Mitschuld auch wenn die über meine Schulter schaute um an den pin zu kommen?

0

Was möchtest Du wissen?