Kontoauszüge aufheben

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man muss sie gar nicht aufheben (es gibt für Privatkunden jedenfalls keine Verpflichtung dazu).

Sinnvoll ist aber, sie wenigstens drei Jahre (ab Jahresende gerechnet) aufzubewahren, da das den üblichen Verjährungsfristen entspricht. Nach Ablauf dieses Jahres können also z.B. Auszüge von 2009 (und früher) relativ bedenkenlos weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube 3 oder 5 Jahre, danach einfach in nen Aktenvernichter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bohogirl
22.10.2012, 18:17

Okay, danke schön!

0

Was möchtest Du wissen?