Konto was tun?

2 Antworten

Hallo eddyeinfacheddy,

natürlich musst du beim Händler ein Kundenkonto einrichten = eröffnen.

Denn er muss ja den Kaufpreis für deine Ware verbuchen und dann, wenn die offene Rechnung bezahlt ist, auch den Zahlungseingang entsprechend verbuchen.

Außerdem muss man/frau manchmal auch die Kundennummer angeben, die es ja auch erst dann gibt, wenn ein Kundenkonto angelegt wurde.

Liebe Grüße

ichausstuggi

naja, kommt auf den händler an. es gibt ja keine gesetzliche verpflichtung ein konto anzulegen. ist ja egal wie du bezahlst. 

also einfach per Post liefern lassen, und fertig? ich jabe mir schon 2mal eine hose bestellz, und sie kommt immer noch nicjt an..

0
@eddyeinfacheddy

naja, kommt halt auf den händler an. wie lange hast du denn gewartet? wenn das aus china kommt kann das schon über einen monat dauern. 

0

Müssen Online-Händler auf Nachfrage des Kunden die Möglichkeit per Rechnung zu bezahlen gestatten?

Zahlt halt nicht jeder mit Kryptowährung oder Kreditkarte.

...zur Frage

Wenn man ein Paket online bestellt und mit Paypal bezahlt bekommt man dann eine Rechnung per Post?

Also wenn ich etwas online bestelle bekomme ich dann eine Rechnung zur Rechnungsadresse?

...zur Frage

Frage über Amazon?fde?

Hey Leute wenn man in Amazon per Rechnung bestellt soll man dann das Geld direkt an die Hand geben oder? Weil ich musste garkein geld bezahlen als ich was vom Amazon bestellt habe

...zur Frage

Kann man eine o2 Rechnung per Paypal bezahlen bzw. von seinem Konto auf das andere per Paypal transferieren?

Kann man eine o2 Rechnung per Paypal bezahlen bzw. von seinem Konto auf das andere per Paypal transferieren?

...zur Frage

Bestellung mit Rechnung bezahlen?

Wie bezahlt mann eine Bestellung mit der Zahlungsmethode auf rechnung?

...zur Frage

Abbuchung auf Konto nicht aufgeführt?

Ich habe heute eine Mahnung erhalten, weil ich vergessen habe eine Rechnung zu bezahlen. Ich habe Kleidung im Wert von 100€ besteht (Mitte März) Jetzt habe ich ein Schreiben bekommen, dass ich einen Zahlungsrückstand von 10€ habe. Von eben dieser Bestellung im März.

Scheinbar habe ich, warum auch immer, zu wenig überwiesen. Jetzt wollte ich auf meinem Konto nachsehen wie viel ich damals überwiesen habe. Aber die Buchung ist gar nicht aufgeführt! Ich habe aber auf jeden Fall überwiesen (sonst hätte ich auch einen Zahlungsrückstand von 100€) auch auf meinen Kontoauszügen sind seit Dezember 2017 keine Transferaktion aufgeführt (steht immer nur mein Saldo) auf meinem Konto sind alle Buchungen von 2018, aber komischerweise nicht die eine von der einen Buchung.

Mir geht es nicht um die 10€, der Händler ist Seriös und ich glaube es auch, aber ich möchte einfach nachvollziehen wie es zu diesem Zahlungsrückstand kommt.

Ist es normal, dass auf den Kontoauszügen keine Transferaktion mehr aufgeführt sind. Und wo finde ich bei der Finanzübersicht meines Kontos, eine bestimmte Überweisung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?