Konto überzogen , schlimm?

12 Antworten

Ähm wenn man mit so wenig im Minus ist bekommt man doch keine Mahnungen? Das wär ja schräg....Ich bin momentan "nur mehr" mit 500 € im Minus war aber auch schon mehrmals mit 2000€ im Minus habe aber noch NIE Mahnungen bekommen. Wenn man höher im Minus ist meldet sich deine Bankbetreuerin bei dir und es werden einige Sachen nicht gleich überwiesen bei deinem Betrag, der im übrigen ein Witz ist, wird nix passieren, es kommt ja wieder Geld drauf und dann passt das eh wieder. Es kann vielleicht sein dass du Überziehungszinsen zahlen musst aber sogar das bezweifle ich bei der geringen Summe.

hast du vielleicht ein Limit ?!

0

Das ist nicht schlimm. Du bezahlst halt (wenn es ein Girokonto war) relativ viele Zinsen, so 17-20 % (im Jahr).

Wenn du einen Dispo hast, passiert nichts, außer dass du ein paar Cent bzw. Euro Sollzinsen zahlen musst. Wenn du keinen Dispo hast, dann überweise am Besten einen Geldbetrag, der dein Konto wieder ins Plus rutschen lässt.

Was möchtest Du wissen?