Konto Überweisen Zurückbuchen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Überweisung kann nicht zurück gebucht werden. Der Kontoinhaber hat die Zahlung ja aktiv veranlasst.

Nur Lastschriften können zurück geholt werden.

Wenn Duu ihm die versprochene Ware allerdings trotz Zahlung des Kaufpreises nicht zukommen lässt, machst Du Dich strafbar!

MatheProf 04.12.2013, 15:06

Ok, danke.

Ich verkaufe n item im internet und hatte halt angst, dass er sich das geld zurückholt nachdem ich es ihm gegeben hab.

0
MatheProf 04.12.2013, 15:06

Ok, danke.

Ich verkaufe n item im internet und hatte halt angst, dass er sich das geld zurückholt nachdem ich es ihm gegeben hab.

0

Nein.

Sobald die Überweisung von der Bank veranlasst wurde ist das Geld weg von seinem Konto. Es wird nur zurückgebucht, wenn das Konto nicht existiert aufrgund falscher Kontodaten.

Sind Überweisungen erst einmal auf dem Gegenkonto gutgeschrieben, kann der Zahlungsleistende diese nicht mehr ohne weiteres zurück holen. Sollte er die Gegenleistung nicht erhalten, kann er sich natürlich auch gerichtlich darum kümmern, aber das ist dir ja sicherlich klar.

Um das ganze wasserdicht abzuwickeln, empfehle ich dir, ein Video der Übergabe zu machen. Ich weiß zwar nicht, um welches Spiel es sich handelt, jedoch gibt es viele Aufnahmeprogramme, die in so ziemlich jedem Spiel funktionieren.

MatheProf 04.12.2013, 19:27

Kannst du mir ein Programm nennen? Kenne nur die kostenpflichtigen, aber möchte die jetzt nicht unbedingt kaufen.

0

gibt es deine Frage auch verständlich?

Du hast ein Spiel verkauft und der Käufer will der den Kaufbetrag überweisen. Was willst du denn nun an Geld zurück holen?

Wenn du dem Käufer das Geld zurück geben willst, dann schaue doch auf deinen Kontoauszug, dort sind die Angaben des Überweisers drauf

MatheProf 04.12.2013, 15:07

Ich will ein Item (aus einem Online Spiel) verkaufen. Ich hab einen Käufer. Er überwiest mir das Geld und ich wollte wissen, ob er sich das Geld zurückholn kann, nachdem ich ihm das Item gegeben hab. (hatte mal gehört dass man lastschriften zurückholn kann, die frage war ob das auch mit überweisungen geht)

0
helmutgerke 04.12.2013, 15:26
@MatheProf

es handelt sich doch um eine Überweisung und keiner Lastschrift, die im Lastschrifteinzugsverfahren eingezogen wurde.

0

Was möchtest Du wissen?