Konto trotz negativer schufa

3 Antworten

Hallo Basti, bei der Postbank müsste das funktionieren. Aber auch hier nur ein Guthabenkonto. Dann werden auch überweisungen die dein Guthaben 1 Cent übersteigen auch nicht ausgeführt.

Mit negativer SChufa bekommt man nur ein Guthabenkonto. Mit dem Onlinebanking hat das aber nichts zu tun, weil Überweisung vom Onlinebanking auch nur bei Guthaben ausgeführt werden. Erkundige dich doch nochmals bei der Sparkasse, ob du auch Onlinebanking machen kannst. Mit deiner SChufa hat das nämlich nichts zu tun. Nicht alle Banken geben wir ein Konto mit negativer Schufa. Die Sparkassen haben sich aber dazu verpflichtet allen Menschen die Konto haben wollen, auch ein solches einzurichten. Die Postbank behört dazu, frag doch da mal nach.

Bei der Sparkasse weiß ich dass sie verpflichtet sind ein Konto zu eröffnen. Ist das bei der Postbank auch so? Die Sparkasse verlangt fast 10 € Kontogebühr pro Monat. Unlgaublich. Weil wir mit unserem Schufa Eintrag noch keine finanziellen Probleme haben :)

0
@Basti4114

Auch die Postbank verlangt Kontogebühren wenn nicht mehr als 1000 Euro pro Monat an Geld eingeht. Man bekommt auch bei der Postbank ein Guthabenkonto. Es ist ganz einfach so, dass die anderen Banken die ein gebührenfreies Konto anbieten nur die Kunden mit guter Schufa nehmen, dafür tragen die Sparkassen das Risiko der anderen Kunden. Ich würde nochmals zur Sparkasse gehen und wegen der Kontogebühr verhandeln, oft kann man da was erreichen. Es ist so, dass viele Kunden finanzielle Probleme haben, das muss nicht immer mit einem negativen Schufaeintrag zusammenhängen. Nicht alle Gläubiger melden die Schuldner bei der SChufa. Ausser der Schufa gibt es noch andere Scoringfirmen, die Daten über zahlungsschwache Kunden sammeln. Ich würde jetzt an eurer Stelle erst mal froh sein ein Konto zu haben und zusehen, dass das über die nächsten Monate ohne Probleme läuft und nicht zuviele Lastschriften rückgebucht werden müssen. Auch aufpassen beim zahlen mit der Sparkassekarte. Nur benutzen wenn sicher ist, dass Geld drauf ist. D.h. mit Pineingabe beim bezahlen ist das gewährleistet, nicht aber beim Lastschriftverfahren. Hinweis: Wer einkauft auf Lastschriftverfahren und weiß dass die LAstschrift nicht eingelöst werden kann und das öfter praktiziert, der riskiert eine Anzeige wegen Betrug.

0
@truxumuxi

ich hatte von 2001-2013 ein konto bei der sparkasse und habe kontoführung bezahlt obwohl ich KEINEN schufa eintrag hatte!

0

Sei zufrieden, wenn Du nur ein Guthabenkonto hast. Dann kommst Du gar nicht erst in Versuchung Schulden zu machen. Normalerweise gibt es kein Problem, warum Du Deine Daten nicht Online machen sollst. Melde es einfach bei der Bank an, laß Dir deine Zugangsdaten geben. Ich wüßte nicht, warum man es Dir verweigern sollte. Ich bin auch bei der Sparkasse, habe keinen Dispo und kann auch alles von zu Hause aus erledigen.

Girokonto / Guthabenkonto trotz negativen Schufaeintrag (Zweitkonto) welches?

Ich hab schon die Suche heir benutzt aber keine konkrete Aussage/Konto gefunden.

Folgender Fall bzw. folgendes vorhanden:

Offenbarungseid also negative Schufa, Girokonto (Raiffeisenbank) auf P-Konto, Kontopfändung, Freibetrag

Es wird ein zweites GiroKonto gesucht welches trotz negativer Schufa und trotz bereits vorhandenen Kontos (Girokonto bei Raiffeisenbank) ein Girokonto eröffnet. Noch dazu wichtig; Das neue Konto sollte dann, wenn möglich, nicht in der Schufa aufgeführt werden (Neue Konten werden da ja normalerweise eingetragen).

Ich hab etwas von einen Wüstenrot Girokonto gelesen, allerdings glaube ich nicht das es sich wirklich von anderen Konton unterscheidet, wenn doch warum?

Irgendeinen Vorschlag? Das gesuchte Konto soll als Gehalteingangangskonto geführt werden. Ich habe sämtliche "Kontovergleichsseiten" schon durchforstet...ich denke für meine Zwecke wird etwas exotisches gesucht...Danke!

...zur Frage

Kontoeröffnung trotz negativer Schufa?

Ich habe damals mit 18 ein Konto bei der haspa (Hamburger Sparkasse) gehabt und nach etwa 2 Jahren dann aber ein Konto bei der Postbank eröffnet. Dieses Konto wurde jetzt vor kurzer Zeit aber gekündigt da ich ein kontopfändung hatte und diese über einen längeren Zeitraum nicht ausgleichen konnte. Meine Frage ist jetzt, ob ich wieder ein Konto bei der Sparkasse eröffnen kann, da ich umgezogen bin und zum 1. einen neuen Job habe. im Ort hier gibt es allerdings nur eine Sparkasse.

...zur Frage

kann man trotz schufa eintrag ein neues Konto eröffnen

kann man trotz schufa eintrag ein zweites Bankkonto eröffnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?