Konto Pfändung entgehen ,wie?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst doch ein sogenanntes P-Konto einrichten lassen wo dein Grundbetrag von kanpp über Tausend Euro nicht gepfändet werden kann. Informier dich doch im Internet darüber, da findest das schon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal bei der Norisbank. Die bieten kostenlose Gutenhabenkonten ohne regelmäßigen Geldeingang an. Siftung Warentest hat es getestet. Das kostenlose Guthabenkonto kannst Du sogar online beantragen und es kostet wirklich keinen Cent,ein Konto ohne versteckte Kosten.

LG wertfrei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fs112
14.10.2011, 08:14

Sehr sinnvoller Tipp^^ Ständig neue Konten eröffnen, und später neue Kontopfändungen zu kassieren. Das hilft ihm im Hinblick auf eine später geplante Insolvenz nun wirklich ganz super weiter :-(

0

Du kannst Dir P-Kontoo einrichten, sofern Du dafür eine Bank findest. Aber rechne damit dass die Kontoführungsgebühr bis zu 10 € im Monat kosten kann.

Klar Du kannst Dir auch ein Auslandskonto einrichten nur fressen Dich da die Gebühren auf. Denn da kann jede Transaktion schon 5 € und mehr kosten. Da bleibt dann nix mehr zum Schulden zahlen über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 011100
13.10.2011, 13:55

Der hat doch garnicht vor,seine Schulden zu bezahlen.Erwartet Vorschläge,wie er seine Gläubiger betrügen kann.Die so einem auch noch Tipps geben,sind keinen Deut besser

0
Kommentar von fs112
14.10.2011, 08:08

Da bleibt dann nix mehr zum Schulden zahlen über.

...dat liegt ihm ja offenbar sowieso fern.

0

Weshalb möchtest Du erst später eine Insolvenz machen.

Du musst die Insolvenz sofort machen, sonst ist es Insolvenzverschleppung. Du bringst andere Gläubiger auch dazu dass sie sich verschulden durch dein Verhalten. Die müssen dich suchen und viel Geld investieren nur weil Du es nicht auf die Reihe bekommst die Insolvenz zu eröffnen. Was glaubst Du eigentlich wie die Gläubiger leben. Es ist schon stressig für Gläubiger wenn sie den Schuldner durch ganz Deutschland suchen müssen.

Habe selbst schon zwei solche Fälle gehabt. es ist nichts anderes als Betrug was Du hier machst. Unabhängig davon, ob du verschuldet oder unverschuldet in die Lage gekommen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe hier auf GF mal gelesen, dass man sich auch bei deutschen Banken ein Pfändungsschutzkonto oder wie das heißt eröffnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einfachste Art einer Pfändung zu entgehen ist es seine Schulden zu bezahlen. Was Du vorhast waere nichts weiter als Betrug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sollen dir jetzt raten wie Du deine (ebay) Geschäfte weiter machen kannst ohne deine Schulden zu bezahlen? No way ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achilles28
13.10.2011, 03:48

schlimm wenn man man oben schreibt, nur hilfreiche Anworten ,dann kommt sowas ??

0
Kommentar von wertfrei
13.10.2011, 10:56

Das ist keine Anwort,auf die gestellte Frage und basiert auf Deinen Vermutungen.

0

kein Schuldner erfährt, wo du dein Konto hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das man so ne gute sache so missbraucht -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?