Konto öffnen ohne Eltern Bestätigung ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Allein kannst Du das nicht eröffnen.

Rede noch mal mit ihnen. Es ist Dein Geld. Sage ihnen, dass Du endlich mal lernen musst, mit Deinem Geld umzugehen. Selbstverständlich solltest Du Kostgeld abgeben - aber ganz bestimmt nicht Dein gesamtes Gehalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dein gutes Recht dein eigens verdientes Geld auf ein eigenes Konto zu bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mismid
24.09.2016, 20:12

Es ist auch gutes Recht der Eltern ihren Kindern ein Konto zu verweigern, solange sie noch nicht 18 sind

1
Kommentar von BetterInStereo
24.09.2016, 20:12

Nein! Mein Arbeitgeber hat sich damals sogar dagegen geweigert mir meinen Gehalt auszuzahlen wenn es nicht auf mein eigenes Konto geht!

0

solange du noch nicht 18 bist, kannst du ohne deine Eltern keinen Vertrag abschließen, also auch kein Konto eröffnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte steuerliche Probleme geben. Vor allem für deine Eltern und wohl auch für die Firma. Die werden sich auch kaum darauf einlassen.

Du wirst auf jeden Fall ein eigenes Girokonto benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mismid
24.09.2016, 19:23

nein! Steuerlich spielt dies keinerlei Rolle, auch welches Konto das Gehalt geht! Man benötigt natürlich kein eigenes Konto

0

Ich weiß nicht, ob du das hier noch liest und ich kenne auch den Paragraphen nicht, aber bei meiner 17jährigen Tochter war es derselbe Fall:

Sie hat auch Anfang August eine Ausbildung begonnen und benötigte dementsprechend eine Erlaubnis beider Erziehungsberechtigten (meiner Exfrau und ich also). Da meine Tochter allerdings komplett zerstritten ist mit ihrer Mutter, hat der Ausbilder gesagt, dass es ein Gesetz gibt, in dem steht, dass Minderjährige ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten unter gewissen Umständen ein Konto eröffnen können/dürfen/müssen. Zuerst haben die Bankangestellten nichts davon gewußt, allerdings nach hartnäckiger Nachfrage hat uns der Bankdirektor diese Ausnahmeregelung bestätigt (hat noch den Paragraphen genannt, wo es steht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?