Konto mit 3000 € Dispo um weitere 6500 € überzogen , wie hoch sind für 2 Tage die Zinsen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Dein Schaden beläuft sich auf 9.500,00€ zzgl. zwischen ca. 9-12,8% Ü-Zinsen.

Wenn die Bank Dich und Dein Konto für akzeptabel hält, wird sie es buchen, hast Du den Geldempfänger verfehlt in dem Du eine falsche Konto Nr. benutzt hast, setzte Dich umgehend mit Deiner Bank in Verbindung um die Angelegenheit in Reine zu bringen.

Sollte die Buchung bereits auf einem falschen Konto gebucht sein, musst Du den Empfänger ebenfalls kontaktieren, Deine Bank wird Dich sicherlich dabei unterstützen. -/ep

ich gehe mal davon aus, dass diese Überweisung gar nicht ausgeführt wird. Würde mich um ehrlich zu sein schon etwas wundern, wenn das durch geht.

Sollte es so sein, dass diese ÜW durchgeht, was ich ja bezweifle, gleich das Konto gleich morgen aus. Dann zahlst du für einen Tag Überziehungszinsen, was nicht viel sein wird.

Das könnte an die 10 Euro Überziehungszinsen kosten, wenn - wie Ilikethat schon schrieb - die Zahluing überhaupt ausgeführt wird.

Was möchtest Du wissen?