Konto gesperrt wegen Minus?!

7 Antworten

Hi! Nein, das Konto ist nicht gesperrt und auch nicht aufgelöst, aber durch die Umstellung auf ein P-Konto müssen die dahinterliegenden Freibeträge usw. im System berücksichtigt werden. Das passiert über eine technische Sperre. Normalerweise darf bei einem Onlinekonto KEINERLEI Sperre oder Einschränkung am Konto sein. Durch die Umstellung auf ein P-Konto erhält das Konto "technische Einschränkungen", die einer Nutzung via Onlinebanking entgegenstehen. Von daher wurde mit ziemlicher Sicherheit das Konto aus dem VR-Netkey gelöscht, d.h. dass Dein Netkey noch aktiv ist, aber offensichtlich hattest Du nur das eine Konto, was die Meldung erklärt.

Ich denke nicht, dass Du das Konto wieder "onlinefähig" bekommst - bestenfalls noch für Abfragen (aber selbst das glaube ich nicht), weil die hinter einem P-Konto liegenden Freigrenzen usw. sich auf der Onlineplattform zur Zeit nicht abbilden lassen. Also wird das Konto "gesperrt" und damit ist Onlinebanking gestorben.

Ist leider so. Gruß

Ruhig durchatmen. Auf keinen Fall ist das Konto einfach aufgelöst. Mir kommen die Gebühren von 12 Euro im Monat auch sehr hoch vor. Da solltest Du im Gespräch nachfragen.

Das ist vermutlich nur ein Problem des Servers, falls Du nicht beim Einloggen einen Fehler gemacht hast

Ich möchte mein Konto überziehen können - Zinsen?

Hallo,

 

ich habe ein Konto bei der Volksbank Ludwigsburg. Noch kann ich mein Konto nicht überziehen bzw. ins Minus fallen. Nun wollte ich das ändern lassen und euch mal um Infos fragen, da ich noch nicht wirklich viel Ahnung von sowas habe und ein wenig besser Bescheid wissen will, bevor ich zur Bank gehe. (Ich bin Student und zahle keine Gebühren für das Konto, habe seit neusten OnlineBanking, ich weis nicht, ob die Info was bringt)

Kann mir jemand sagen, wie viel Zinsen dann anfallen würden, wenn ich in den Minusbereich falle und wie ich das ausrechnen kann? Fallen diese dann pro Tag an? Gibt noch irgendetwas was ich bei meinem Vorhaben beachten sollte?

Danke

...zur Frage

mein onlinebanking konto bei der sparkasse wurde gesperrt.

ich habe bei der anmeldun wahrscheinlich beim ersten anmelde versuch bei dem online banking konto der sparkasse (mein konto) den pin falsch eingegeben und dann hinterher den pin zur wieder anmeldung ...jezz ist das onlinebanking konto gesperrt was soll ich tun???

...zur Frage

P-Konto Kindergeldnachzahlung?

Hallo. Ich habe ein P Konto und bekomme gute 1500 Euro Nachzahlung vom Kindergeld. Kann das gepfändet werden?

...zur Frage

wie lange dauert die wiederfreischaltung vom onlinebanking?

hallo....

ich habe vor mehreren wochen mein onlinebankin sperren lassen. letzte woche dienstag oder mittwoch, ich weiß es jetzt nicht mehr genau, hab ich es in meiner hauptfiliale wieder entsperren lassen. die nette frau die das mit mir gemacht hat sagte der antrag muss erst noch nach braunschweig geschickt werden, dort wird es bearbeitet und denn wird des freigeschaltet. nun haben wir schon wieder mittwoch und mein onlinebanking ist immer noch gesperrt. also an mein konto und so komm ich ran und daueraufträge gehen auch raus...kann halt nur keine überweisungen tätigen (denke ich und wenn doch muss ich dafür extra bezahlen, weil ich ja onlinebanking habe^^) und keine kontoauszüge ziehen.

also....wie lange dauert so eine barbeitung????....ich muss rechnungen bezahlen!!! achso und es ist die "Nord LB"

danke schonmal für antworten...

lg

...zur Frage

konto im minus rechnung bezahlt oder nicht?

hallo leute,

ich hatte im konto 50 euro das telekom und mobilcom debitel haben aber insgesamt 160 euro abgebucht und nun ist mein konto im minus natürlich was heißt das aber jetzt für mich sind die rechnungen bezahlt und bin ich zu bank schuldig oder wie ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?