Konto gesperrt was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es riecht nach dem Zoll, der im Auftrag der Steuerfahndung das Konto dicht gemacht hat.

Eine andere Möglichkeit gibt es nicht, weil ansonsten als Grundvorausssetzung eine Zwangsvollstreckung in Verbindung mit einer Pfändung vorgeschaltet ist. Und hierüber wird der Schuldner immer informiert.

Nur der Staat kann tun und machen was er will, eben auch konten ohne Ankündigung dicht machen.

Aber aus welchem grund Steuerfahndung? Ich hatte die Sachen bei ebay Kleinanzeigen verkauft

0
@buddymueller

Ohrenpost wird wahrscheinlich den Nagel auf den Kopf getroffen haben.

Schicke über den Online-Konto noch einmal eine Anfrage wegen der Sperre für Überweisungen und Abhebungen, denn wenn ich richtig verstanden habe ist ja nicht das ganze Konto gesperrt.

0

Ein Ebaykäufer kann auch dein Konto nicht sperren lassen. Das wird eher an der Diba liegen. Und die können dir sehr wohl sagen warum. Wenn nicht, dann sollen die das sofort wieder freigeben.

soweit ich weiss nur wenn er eine Kontopfändung beantragt, aber selbst das würde ja normalerweise monate dauern!

0

Bei der Ing Diba gibt es nur Telefonischen oder Schriftlichen Kontakt! ja aber ich habe weder eine Pfändung noch irgendetwas anderes bekommen. Ich habe noch nichteinmal eine Anzeige bekommen. Wie soll ich jetzt vorgehen?

MFG

du warst bei der bank und hast angerufen? telef. bekommst du sowieso keine auskunft.

es gibt bei der Ing Diba nur telefonischen oder Schriftlichen Kontakt! Es ist eine reine Onlinebank

0

Was möchtest Du wissen?