Konto gebühren (Sparkasse)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt über 400 verschiedene Sparkassen, und jede hat ihre eigenen Preise und Bedingungen.

Kostenlose Girokonten sind aber bei Sparkassen eher die Ausnahme.

Also, fast 23 Euro Kontogebühren. Wow, mein stinknormales Konto ist deutlich günstiger uund dieses sogenannte Bürgerkonto ist eine Initiative der Sparkasse, mit der diese auf Druck von Verbraucherschützern reagiert und solch ein Konto sollte NICHT teurer sein als ein normales Girokonto.

Schau mal hier http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/sparkassen-richten-buergerkonto-fuer-sozial-schwache-ein-a-858115.html und lege das Deinem Banksachbearbeiter mal vor.

Wenn deine Kontoführung in Ordnung ist, sprich in drei oder vier Monaten nochmal mit deinem Berater, ob man das Konto eventuell in ein normales Girokonto umwandeln kann. Frag dann vielleicht auch gleich nach einem günstigeren Online-Konto-Modell. Wenn in der Zeit keine Pfändungen kamen und keine Lastschriften mangels Deckung zurückgegeben wurden, sollte das eigentlich möglich sein (trotz des bestehenden Schufa-Eintrags).

Hallo,

das Konto darf nicht teurer sein als vergleichbare andere Girokonten die von deiner sparkasse angeboten werden. So sagt es die aktuelle Rechtsprechung.

Bei uns ( Spk Hannover ) z.b. gibt es 3 girokonten modelle

ein kostenfreies online konto das einen gehalts oder renteneingang von 1000 euro monatlich voraussetzt

ein girokonto für nutzer von sb geräten und geldautomaten das 4,50 im monat kostet

und ein klassisches für leute die geld lieber an der kasse abheben und überweisungen beleghaft machen das kostet monatlich 6,75 euro

das bürgerkonto kostet bei uns 4,50 euro also entsprechend der günstigsten form die unter den umständen in frage kommt.

ich kann mir nicht vorstellen dass die kontoführung eines normalen girokontos bei der deiner sparkasse 7,63333 kostet monatlich ... guck auf die preise der anderen konten und besteh auf erstattung der zuviel belasteten kosten - wenn der berater dich abwimmeln will wende dich an die fiialleitung ansonsten an die geschäftsführung,

kostenfrei wirst du allerdings kein bürgerkonto bekommen.

Das ist überall unterschiedlich Informiere dich doch mal beider Bank Ich empfehle dir gehe zur Norisbank Berlin. Ist eine Direktbank deswegen kannst du nur im Internet abschließen. Aber du kannst die Bankingterminals der deutschen Bank kostenlos benutzen. Die Kontoführung ist auch kostenlos.

Was möchtest Du wissen?