Konto für fremde Abbuchungen sperren lassen (Sparkasse)?

7 Antworten

Meine Meinung ist das Lastschriften immer besser sind als Überweisungen! Der Grund ist einfach: Lastschriften kannst Du 8 ! Wochen zurück gehen lassen, das ist mal 6 Wochen gewesen wurde aber in Deutschland diesen Sommer auf 8 Wochen erweitert! UND wenn es eine Lastschrift die Du niemlas gestattet hast einem Unternehmen dann greift das EU-Gesetz dann sogar 13 Monate ist aber mit seperatem Formular auf Deiner Bank zu machen. Bei einer Überweisung ist es so wenn das Geld erst mal von Deinem Konto weg ist dann wirds sauübelst schwer das Geld wieder zurück zu bekommen!

sobald du einen missbrauch hast (regelmäßig kontoauszüge prüfen) musst du den fall deiner bank melden. es gibt bei jeder bank eine hotline, wo du die karte sofort sperren kannst. wenn nach der sperrung noch geld abgebucht wird, haftet die bank hierfür. das kostet nichts extra soviel ich weiß.

Genau! Und die PIN nirgendwo aufschreiben! Die PIN hat man im Kopf!

0

Das kannst du nur verhindern, indem du mind. 1x pro Woche deine Kontoauszüge ziehst bzw. beim Onlinebanking reinschaust. Sperren kannst du es gegen fremde Abbuchungen nicht. Wenn etwas abgebucht wird, dann SOFORT bei der Sparkasse melden! Und mit sofort, meine ich sofort und nicht erst am nächsten oder übernächsten Tag! Am besten du lässt dir Telefonbanking einrichten. Dann kannst du auch Nachts und am Wochenende schnell reagieren!

Bankkonto Wechsel ?

Ich habe Stadtsparkasse konto, ich will jetzt bei anderen Bank Konto haben. Soll ich erstmal bei Sparkasse Kündigen oder erstmal bei anderen Bank Konto eröffnen? Was soll  ich machen?

Danke für eure Antwort

...zur Frage

Gibt es bei der Sparkassen-APP diese Möglichkeit?

Möchte mir ein Sparkassenkonto zulegen, da bei uns die Postbank schliesst und ich dann keine Möglichkeit mehr habe, in dieser Stadt Geld auf mein Konto einzuzahlen ohne fremde Hilfe, wenn ich mein Gehalt mal wieder in Bar erhalte.

Also bei der Postbank gibt es in der App die Möglichkeit, anzugeben, was im Monat alles abgezogen wird, also die wiederkehrenden Abbuchungen, so dass man sieht, was man nach Abzug der Rechnugen zur Verfügung hat. Gibt es das bei der Sparkasse auch?

...zur Frage

Fremder hat Geld von meinem Konto per Überweisung abgebucht.?

Eine fremde Person hat von meinem Konto eine SEPA Überweisung getätigt, mit seinem Namen unterschrieben und das Geld, 300 Euro wurden von meinem Konto bei der Sparkasse abgebuch? Ich habe bei der Sparkasse eine Kopie verlangt und 6,00 Euro bezahlt. Eine fremde Unterschrift ist auf der Überweisung. Haftet die Sparkasse oder muss ich eine Betrugsanzeige tätigen.

...zur Frage

Paypal u 18 Konsequenzen?

Ich habe vor mir ein Paypal Konto einzurichten, Ich besitze ein Giro Konto und bin 16 Jahre alt.

Laut Paypal darf ich mir kein Konto anlegen.

Was sind die Konsequenzen wenn ich das doch tuhe ? (Außer sperre Löschung)

Ich bitte auf unnötige Kommentare zu verzichten.

...zur Frage

Sparkassen-Girokonto weist am vorgesehenen Kündigungstag/Auflösungstag noch ein Guthaben auf. Kann die Sparkasse dieses Konto auflösen?

Nehmen wir an, ein Girokonto wurde von der Sparkasse zum 31.08.2017 gekündigt. Wir machen eine kleine Zeitreise und befinden uns nun im 01.09.2017. Wir haben nun keinen Zugriff mehr auf unser Girokonto, welches aber noch ein Guthaben aufweist.

Die Sparkasse hat unsere neue Bankverbindung nicht und kann uns das Guthaben von daher nicht überweisen. Wird dieses Konto nun von der Sparkasse aufgelöst oder wird das Konto geparkt, bis wir uns das Guthaben am Sparkassenschalter auszahlen lassen? Laufen dafür Kosten auf?

Es vergeht 1 Monat und wir haben das Guthaben noch nicht abgeholt. Wird die Sparkasse nun ab 01.09.2017 weiterhin eine Kontoführungsgebühr für das von ihr selbst gekündigte Girokonto berechnen?

...zur Frage

Wie kann man sein Konto sperren lassen & wie lange dauert es ca.? (SPARKASSE)

Weiß das vielleicht jemand ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?