Konto aufgelöst- nachverfolgen, wo Geld hin ging?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst da leider die Sparkasse kontaktieren. Die können dir sagen, welches Verrechnungskonto angegeben wurde. Wenn da irgendwas schief gelaufen ist, schwirrt das Geld auf einem internen Konto der Sparkasse rum und die können dir das im Nachhinein überweisen.  Das Nachforschen wird dich aber wahrscheinlich ca. 5 Euro gebühren kosten.

Da frag mal deine Mutter was sie bei der Auflösung angegeben hat, oder ob sie es ansich genommen hat. Ansonsten bei der Bank anfragen, was sie damit gemacht haben.

Frag mal Mamma, WIE sie das Kto aufgelöst hat.

Kann es sein, dass deine Mutter die 600 € an sich genommen hat ohne dir was zu sagen?

Was möchtest Du wissen?