Konto als Kind eröffnen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er allein nicht, aber mit den Eltern zusammen schon.

Die Tochter meines Bekannten hat auch mit 12 Jahren ihr erstes Girokonto gehabt. Klar, dass sie damit noch nicht viel anfangen kann, es geht aber gerade darum, das zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Konto läuft auf den Namen des Kindes, bis zum
18. Lebensjahr sind die Eltern bzw. Großeltern aber
vertretungsberechtigt. Je nach Vertrag sperren die Banken beim Erreichen
der Volljährigkeitsalter der Kinder das Konto automatisch für die Eltern,
sodass nur noch das Kind selbst Transaktionen durchführen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er selbst kann das nicht.
Aber die Eltern können ein Konto auf seinen Namen eröffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Banken bieten Konten für Kinder an. Allerdings geht das nur mit unterschrift der Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, nur mit einem erziehungberechtigtem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar ist es möglich. Die Eltern müssten dann unterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?