Kontersprüche und Beleidigungen?

3 Antworten

Mit dem entsprechenden Blick und Tonfall macht sich der Spruch:"Sie sind vielleicht ein MRRTLBRRNFFT" ganz gut. Kommissar Stoever\Manfred Krug brachte das in einer Folge des Hamburger Tatorts mal an. Ausgedacht hatte sich das  Karl Valentin vor über 90 Jahren.

Wer ist Blair Waldorf (habe keine Lust zum googeln)? Beleidigung ist Beleidigung und nicht gut. Fertigmachen auch nicht. Ich sah mal eine Sendung, da wurden Menschen überraschend zusammengeführt (keine Ahnung, wie die das eingefädelt haben - wahrscheinlich mittels Köderung und Täuschung, gecastet durch informierte Dritte), die Riesenprobleme miteinander haben. Das Grinsen der Moderatorin sehe ich heute noch vor mir - sowas ist zynisch. Wurde auch angefeindet und gibt es schon lange nicht mehr.


Blair Waldorf ist eine Figur aus der Serie Gossip Girl & sie bringt halt immer so Sprüche wie 'brauch ich eine Tetanus Impfung bevor du dich setzt?'
Das sind halt so 'indirekte Beleidigungen' die halt niveauvoller sind als die ganzen die man ständig so hört😏

0

Bildungsresistenter Intelligenzallergiker

Was möchtest Du wissen?