Konter auf die Frage "wieso hast du keine 1 geschrieben" gesucht. Habt ihr Ideen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das kommt darauf an. 

Der Grund wird doch immer ein anderer sein. Mal hast du dieses vergessen, mal jenes, mal hast du etwas falsch verstanden und mal hast du Flüchtigkeitsfehler gemacht.

Nein.. die 2 ist schüchtern und traut sich bei mir nicht-deshalb wollte ich ihr mal eine Chance geben....

1
@Ostseemuschel

Ach, das sind doch alles Ausreden. 

Ich bin dafür, dazu zu stehen. Mit der Frage, die durchaus Interesse ausdrücken kann und nicht Provokation sein muss, hat man die Gelegenheit, eine kritische Analyse zu fahren, wo man sich das nächste mal verbessern könnte, obgleich man der Gelegenheit beraubt wird, sich zunächst einmal über die 2 zu freuen.

Man sollte sich aber über eine Note auch dann freuen können, wenn sie nicht der Erwartung anderer entspricht.

0

Warum brauchst Du hierfür jetzt einen "Konter"? Mir ist jetzt zwar nicht bekannt, wem Du das so stolz geschrieben hattest, aber die Antwort war deutlich... Die- oder derjenige hat es eher nicht so interessiert und wollte Dir eigentlich nur vermitteln, dass Du damit nicht prahlen brauchst... 

ich Habe nicht geprahlt. was kann ich dafür wenn mich jemand nach meiner Note fragt?

0
@AnniElli2000

was kann ich dafür wenn mich jemand nach meiner Note fragt?

sorry, wie sollte man das ahnen, dass Du von der/dem danach gefragt wurdest? ;-)  In dem Fall hätte ich halt dann geschrieben "sorry, wollte nicht als Streber rüber kommen"... 

1

Man darf auch einfach mal auf seine leistung sttolz sein ohne gleich als Prahlhans eingestuft zu werden. Genaugenommen verrät so eine Denke wie diese mehr über den ,der es sagt,als über den, der sich einfach nur übers eine Note freute.

1

"Die Antwort ist 42"

Oder: die fehlte wohl auf dem Würfel

Oder : verbiesterter Ehrgeiz ist ungesund.

Die Antwort: "Das musst Du den Lehrer fragen; der verteilt die Noten."

Gruß Matti

Damit du dich mit deiner Note nicht so schlecht fühlst

Konter auf Fragen: Immer Gegenfragen. "Warum denkst du, ich sei ein Computer?", "Ist Perfektionismus erfüllend?", "Denkst du, Fehler seien beschämend?"...

"liegt wohl an den Genen"

"2 sind doch zwei einsen."

ähem, erinnert mich an diesen witz:

"sind sie der mann, der meinen sohn aus dem rhein gerettet hat?"
    "äh, ja, der bin ich"
"und wo ist seine mütze ???"

Weil ich nicht arrogant sein will

Die waren grade ausverkauft! :-)

Was möchtest Du wissen?