Kontentrationsmangel, aber heftig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Hoffentlich rutscht du nicht in eine Depression bzw Burnout. 

Am besten du kämpfst mit aller Kraft gegen deinen inneren Schweinehund an. Vielleicht findest du ja wieder Anschluss. Sollte es allzu schlimm werden, kann ein Gang zum Psychologen nicht schaden. Die ersten zwei Sitzungen werden soweit ich weiß von der Krankenkasse bezahlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?