Kontaktsperre - was muss man in Ausnahmesituationen tun?

5 Antworten

Ich denke es reicht dann sich zu entschuldigen und auf dem ganzen Flug die Person nicht zu belästigen, denn eben es war ein blöder Zufall.

Es geht ja nicht explizit um einen in Meter gehaltenen Abstand, sondern dass man die Person in Ruhe lässt und sehr viele solche Zufälle gibt es so wenig wie sechser im Lotto.

Wenn der Fall eintreten sollte, hast du umgehend das Flugpersonal zu informieren, damit du nicht straffällig wirst.

Du hast eine gerichtliche Anordnung, daran hast du dich zu halten.....egal wie.

5

Deswegen mag ich keine Gesetze und keine Juraschwachköpfe

0
55
@tbs37

Und die Gesellschaft mag keine asozialen Pöbler wie dich.

1
5
@atzef

Das ist doch egal. Wenigstens kann ich programmieren. Ich bin nur im Sozialen nicht gut. Und das liegt daran, weil diese Leute in diesem Land zum Kot*** sind. Auf Kuba wäre mir sowas z.B. nicht passiert. Die Leute dort sind komplett anders als in diesem sogenannten Land.

0
49
@tbs37

Wenn du in Deutschland lebst, gelten eben deutsche Gesetze. Geh doch nach Kuba, wenn es dir dort besser gefällt. Es wird dich keiner davon abhalten.

Und Gesetze sind nicht die Ergebnisse von Juraschwachköpfen.......

0
5
@studiogirl

Oder man sucht einen Weg, um kubanische Lebensfreude mit deutscher Arbeitsmentalität zu vereinen. Vielleicht gibt es einen Weg, um sowas zu realisieren.

0

Wenn du zufällig im gleichen Flugzeug sitzen würdest, was schon sehr seltsam wäre, bekommst du bestimmt nicht zufällig den Platz neben ihr.

sollte auch das zutreffen musst du um einen anderen Platz bitten

5

Und wenn alles voll ist?

0
55
@tbs37

Schon mal was von Plätze tauschen gehört

2
5
@Idris164

Und wie lange dauert das? Der Platz muss übrigens 200m weit weg sein, wenn ich mich dieser Person nicht weiter nähern darf. :D

0

Dinge, die viele denken oder tun - aber kaum wer ausspricht oder zugeben will?

... und wenn sie doch ausgesprochen werden, ist es eine Schande und man wird abgemahnt "das darf man ja nicht sagen", "wie kannst du nur..." ;-)

...zur Frage

Mein Privatparkplatz ist zu eng, weil neben mir neuerdings ein Firmenwagen in Form von einem Transporter parkt. Was kann ich tun?

Es ist links und rechts so extrem eng, dass ich mich richtig vorsichtig rausquetschen muss beim Ein-und Aussteigen und aufpassen muss, dass ich nicht mit den Metallteilen meiner Kleidung keine Kratzer bei mir reinmache. Das lässt sich sehr schwierig vermeiden.

Trotzdem steht niemand über seiner Linie. Vorher stand an der Stelle ein Kleinwagen. Da war alles gut. Meine Nachbarn haben die Plätze getauscht, damit die mit dem Kleinwagen ihre zwei Autos nebeneinander parken können.

Außer mit den Nachbarn sprechen, dass sie wieder zurücktauschen, fällt mir nichts ein. Wie sieht es rechtlich aus? Kann ich die Genossenschaft fragen, ob die alle Parkplätze breiter bauen? Das wären aber enorme Kosten. Und ich habe Angst, dass meine Nachbarn bei mir Kratzer reinmachen, weil das so eng ist. Habe ein Neuwagen.

...zur Frage

Beste Freundin weit weg gezogen, was tun?

Guten morgen, eine meiner besten Freundinnen (Natalia) ist jetzt sehr weit weg gezogen, nach Neuseeland. Das bedeutet 24 Stunden mit dem Flugzeug fliegen, ist also schon sehr weit. Meine andere beste Freundin (Mandy) und ich vermissen sie wirklich sehr. Ok, wir haben uns noch gegenseitig, aber alles was wir damals zu 3. gemacht haben, geht jetzt nur noch zu 2. Natalia ist noch garnicht so lange weg, jedoch ist es wirklich sehr schwer für uns. Wir 3 kennen uns seit der Geburt (wohnen auch alle nebeneinander) und haben echt alles zusammen gemacht, wir haben die guten und auch die schlechten Zeiten zusammen durchgemacht. Wir haben zwar per WhatsApp noch Kontakt, aber das ist ja irgendwo auch nicht das gleiche. Es ist wirklich sehr schwer für Mandy und mich und ich nehme mal an, dass es für Natalia auch sehr schwer ist. Es kommt uns immer so vor, als wäre alles vorbei :( Habt ihr irgendeine Idee, was Mandy und ich tun können? Dieses Thema belastet uns wirklich sehr. Wir danken euch schon einmal. Liebe Grüße Mandy & Hedda

...zur Frage

Unbefugter Altkleidercontainer auf meinem Parkplatz

Vor 2 Wochen wurde einfach ein Altkleidercontainer auf meinem Parkplatz abgestellt. Wohne in einer Wohnanlage und zu meiner Wohnung gehören 2 Parkplätze. Auf einem dieser Plätze steht jetzt der Container. Habe schon mehrfach bei der Firma angerufen, und mir wurde gesagt, man kümmere sich darum. Es ist aber nichts passiert. Die Polizei und das Ordnungsamt können auch nichts tun, da der Container auf Privatgrund steht. Kann ich nach einer schriftlichen Fristsetzung den Container entfernen und verschrotten lassen, oder kann mich dann der Besitzer wegen Diebstahl o.ä. verklagen? Brauche wirklich dringend Antworten...

...zur Frage

Hilfe Erzwingungshaft angeordnet - was tun?

Ich habe vom Landratsamt zwei Mal !! 750 Euro Bußgeld am Laufen, also zwei Aktenzeichen. Ich würde gerne zahlen, kann aber nicht, da ich momentan von meinem ALG monatlich über 500 Euro ans Arbeitsamt zurückzahle wegen einer anderen Geschichte. Ich momentan rund 300 Euro ALG Einkommen und bezahl davon noch 260 Euro Miete. Das geht noch so bis November, ab da kann ich dem LRA Raten zahlen. Jetzt hat das LRA Erzwingungshaft beantragt. Das Amtsgericht wollte daraufhin meine Einkommensbescheide seit Januar. Die habe pünktlich zugeschickt. Ist ja nachweisbar, dass ich nicht einen Cent zahlen kann. Trotzdem hat das Amtsgericht jetzt 2x (zwei versch. Aktenzeichen) Erzwingungshaft von 15 Tagen angeordnet. Trotz Darlegung meiner wirtschaftlichen Verhältnisse. Die Erzwingungshaft ändert aber nichts daran, dass ich wirklich nicht zahlen kann, so sehr ich auch möchte. Was kann ich jetzt noch tun? An wen soll ich mich wenden? LRA? oder Gericht? Oder Anwalt? - Wieviel Zeit bleibt mir zwischen den Anordnungen und Abholung durch Polizei?

...zur Frage

Nintendo 2DS - kleiner Bruder hat offensichtlich Mario Bros gelöscht, oder?

Hallo,

mein Sohn hat einen Nintendo 2DS mit vorinstalliertem Mario Bros 2 geschenkt bekommen. Jetzt hat leider sein kleiner Bruder damit gespielt und wie wild auf allen Tasten rumgedrückt, weil er nicht weiter kam. Offensichtlich hat er das Spiel jetzt gelöscht - auf der SD-Karte ist nicht mehr und das Einschaltmenü ist auch anders als vorher (alle Icons wie Einstellungen etc. auf dem unteren Bildschirm - vorher waren die Symbole in groß nebeneinander angeordnet und das Spiel wurde sofort gezeigt. Es ist aber nicht mal ein Karten-Symbol zu sehen. Auch in den Software-Einstellungen zeigt er unter Software bei der SD-Karte keine Inhalte und auch als ich die SD-Karte im Laptop hatte, sah man keinen Inhalt. Was kann ich bloß tun? Der Große ist schon ganz verzweifelt. Da wir ohnehin einen zweiten Nintendo kaufen wollten - könnte ich - falls es tatsächlich alles gelöscht ist - den Inhalt des neuen Nintendos auf den anderen übertragen? Viele Grüße, Andrea

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?