Kontaktlinsen wollen nicht in Auge :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also: der kontakt zwischen deinem finger und der linse sollte so trocken wie möglich sein, das innere der linse dagegen so feucht wie möglich. die hand, die die kontaktlinse hält, da nimmst du den ringfinger und ziehst damit dein unterlid nach unten. der zeigefinger der anderen hand zieht das oberlid nach oben. so klappts!

Pack das Oberlid mit der linsenfreien Hand an einem kleinen Büschel Wimpern und zwar mit gutem Zug, dann kann es nicht weg. Auf dem Zeigefinger der anderen Hand hast Du die Linse, mit dem Mittelfinger oder einem anderen Finger drückst Du das Unterlid nach unten. Dann einmal ordentlich "Schwupps" und schon ist die Linse drin. Das mußt Du so zügig machen, daß Dein Oberlid keine Chance hat, sich aus dem Griff zu befreien. Nach ein paar Tagen hast Du das raus. Gruß, q.

Ist am Anfang leider immer so. Aber wenn du mit der anderen Hand das Augenlid hochdrückst und unten etwas nach untendrückst, dann muss es einfach klappen. Am Anfang wenn es nicht gleich funktioniert lieber noch mia 30 min später probieren.

machs net so wies dir gezeigt worden ist, also guck nicht auf den finger du kannst auch nach unten gucken die linse geht dann schon dahin wo sie hinsoll, aber auge gut festhalten xD

Harte oder weiche Linsen? Und stehst du vor dem Spiegel oder legst du dir einen Spiegel hin?

ahujdbawd 31.01.2010, 18:50

weiche....

bin vorm badezimmer spiegel

0
Danielle64 31.01.2010, 18:56
@ahujdbawd

Versuche mal einen Spiegel, am besten Vergrößerungsspiegel auf den Tisch zu legen und dann also quasi kopfüber die Linsen reinzumachen. Ich mache das so, und das klappt ganz gut.

0

Was möchtest Du wissen?