Kontaktlinsen vom Müller Drogeriemarkt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mal eine ganze Zeit lang welche aus dem Supermarkt getragen. An sich sind die nicht schlecht aber Kontaktlinsen müssen angepasst werden. D.h. deine Werte können nicht so ohne weiteres von Brille auf Linse übertragen werden. Die Linse sitzt ja auf dem Auge, also wesentlich dichter dran als eine Brille. Dazu kommt, dass die Basiskurve der Linse auch die Passform bestimmt. Da gibt es auch Unterschiede. Ich habe da mal nicht drauf geachtet und durch "zu kleine" Linsen hat sich das Auge sehr schnell entzündet. Geh lieber zum Optiker. Vielleicht bietet er dir ein Mini-Pack Tageslinsen an. Beim Anpassen bekommt auch oft ein Set Monatslinsen geschenkt. Ich weiß aber nicht, ob das nur der Fall ist, wenn du auch welche bestellst. Erklär mal dein Anliegen - da kommen die dir bestimmt entgegen.

Ich kaufe immer beim rossmann für ca. 5€ (weiche Monatslinsen) Trage sie schon 9 Jahre und hab keine Probleme, zum Glück! Natürlich nur Dann, wenn ich raus gehe. Zu Hause trage ich Brille👓

Also für einen einzigen Tag kannst du ruhig die Kontaktlinsen anziehen vom Müller oder DM. Manche machen sich an Fasching doch auch so Spass-Kontaktlinsen in rot, pink, neonfarben rein und die sind auch nicht von Optiker...

Kauf sie dir lieber beim optiker

Was möchtest Du wissen?