Kontaktlinsen: Verschwommenes Sehen und Fremdkörpergefühl

4 Antworten

"Größe und Form der Augen sind von Mensch zu Mensch anders, und deshalb müssen es Kontaktlinsen auch sein. Ihr Augenarzt führt eine Reihe von Messungen durch, damit Ihre Kontaktlinsen richtig passen, aber manchmal können sie etwas schlecht sitzen.

Symptome: Einen Fremdkörper im Auge fühlen, leichter Schmerz oder Reizung, Rötung, Schwankungen beim Sehen

Behandlung: Sagen Sie es Ihrem Augenarzt – er untersucht Ihre Augen und Linsenauswahl erneut, um die Anpassung zu verbessern. Dies ist wichtig, weil schlecht sitzende Linsen Oberflächenabrieb an der Hornhaut verursachen kann. " zitat aus dem netz gefischt jute besserung

Hallo Blackspoon, lasse das dringend von einem Augenarzt abklären. Und ja, das Überziehen der Linsen kann deine Augen kurz- und langfristig schädigen. Daher sollten die Tragezeiten und Pflege/Hygienevorschriften immer akribisch eingehalten werden! Ich wünsche dir gute Besserung!

Bitte halte dich in Zukunft an die Trage- und Pflegeempfehlungen deines Anpassers.

Deine Beobachtungen deuten auf eine Hornhautschädigung hin.

Augenschmerzen wegen Kontaklinsen?

Hey,

Und zwar schmerzt mein linkes Auge seit gestern.
Der Schmerz ist schwer zu beschreiben, also eher lästig, nicht stark.
Das kam erst als ich meine Kontaktlinsen rausgenommen habe.
Wenn ich auf die Seite (zur Nase) meines linken Auges leicht drücke fängt es irgendwie an wehzutun.
(Ich trage die Kontaktlinsen erst seit ca 1-2 Wochen regelmäßig

Weis sind woran das liegt und wie man das möglichst verhindern kann?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Darf man bei einer Bindehautentzündung Kontaktlinsen tragen?

Hallo ich hab seit ca 4 Tagen ein fremdkörpergefühl wenn ich nach rechts oben schaue. Seit einem Tag habe ich auch viele kleine Äderchen die vom Auge weg führen und eine etwas größere Ader, bei der man nicht sieht wo sie endet. Ich war noch nicht beim Arzt, denke aber, dass es eine Bindehautentzündung ist. Ich trage ab und zu tageslinsen und als ich heute wieder welche getragen habe, hat mein Auge gar nicht gejuckt, wenn ich sie allerdings wieder ausziehe juckt es wieder. Ist das normal ? Darf man bei einer Bindehautentzündung Kontaktlinsen tragen ? Ist es überhaupt eine Bindehautentzündung ? Danke schon mal im Vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Kontaktlinsen Eingewöhnung Gefühl wie Fremdkörper?

Hallo! Ich war Freitag bei einem Optiker weil ich mir schon lange Kontaktlinsen wünsche. Sie wurden angepasst und es wurde auch mehrmals geschaut ob diese sitzen. Ich habe weiche Monatslinsen bekommen.

Was mich wirklich stört ist dieses Fremdkörpergefühl. Ich spüre am Anfang die unteren Ränder und nach ca. einer halben Stunde merke ich die komplette Linse. Als ob sie abhebt oder sie ständig verrutscht. (lt. Optiker ist das aber normal. Sie liegt halt auf den Tränenfilm auf)  Wirklich bei jeder Bewegung des Auges. Das kann doch nicht normal sein... Dann fühlt es sich an als ob ich was im Auge hätte. Zwischendurch ist es auch kurz verschwommen. Mich macht das richtig irre.

Verschwindet das mit der Zeit? Freitag hatte ich die Linsen etwa 4 Stunden auf. Danach waren sie sehr stark gerötet und gebrannt. (Tat richtig weh) Samstag gönnte ich den Augen Ruhe. Heute früh hatte ich die Kontaktlinsen 2 Stunden auf und später noch mal eine Stunde. Aber ich kam nicht klar. Ich habe auch extra geschaut ob diese richtig rum sind. Alles okay. Augentropfen zur Befeuchtung bringen auch nichts. Muss ich einfach nur Geduld haben?

Wie sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Kontaktlinse Auge gereizt?

Hi,

trage seit einem halben Jahr Kontaktlinsen (feste Monatslinsen). Seit 2 Wochen fühlt sich mein rechtes Auge total gereizt an und juckt wenn ich die Linse rein mache. Es ist kaum auszuhalten.. Woran kann das liegen? Bei meinem linken merke ich die Linse nicht mal. Nachts packe ich die Linsen in die Reinigungsflüssigkeit und wasche mir vor dem ein setzen jedesmal die Hände. Allerdings fällt mir auch auf, dass im behälter der Kontaktlinsen öfter mal ein wenig Staub mit in der Flüssigkeit schwimmt, kann dies auch ein Grund sein? Einen Riss in der Linse konnte ich noch nicht feststellen und ja sich ist richtig rum im Auge..

...zur Frage

Was tun, wenn die Kontaktlinsen beim Tragen im Verlauf des Tages im Auge kratzen?

Ich trage seit mehreren Jahren weiche Kontaktlinsen. Es lief immer alles einwandfrei und problemlos.

Leider ist es seit ein paar Tagen so, dass die Kontaktlinsen, wenn ich sie trage, im Verlauf des Tages anfangen im Auge zu kratzen. Es fühlt sich so an, als wäre ein Staubkorn o.ä. unter den Kontaktlinsen. Nur ist halt keines darunter, denn am Anfang des Tages ging noch alles einwandfrei und sie fühlten sich beim Tragen angenehm an.

Wenn ich ganz viel von der Reinigungsflüssigkeit (Kochsalzlösung) in meine Augen tropfe, geht es für ein paar Minuten. Dann fängt das Kratzen wieder an.

Als ich die Kontaktlinsen aus meinen Augen genommen habe, haben sie sich rutschig angefühlt und leicht "gequietscht", als ich sie zwischen meinen Fingern sauber gemacht und gerieben habe.

Woran liegt das? Was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Verschwommenes Sehen, tränendes Auge, Fremdkörpergefühl?

Hab den ganzen Tag schon so ein Gefühl dass ich was im Auge habe. Sprich: Tränendes Auge, Verschwommenes sehen, eben das Gefühl, dass man was im Auge hat, was nicht dahin gehört. Hab mir anfangs nichts dabei gedacht und immer schön zur Nase weggewischt, damits raus geht. Mittlerweile ist es immer noch nicht weg. Ich hab mir einen Vergrößerungsspiegel genommen und festgestellt, In meinem Auge ist einfach nichts. Ich weiß nicht was ich machen soll. Kann es sein, dass meine Hornhaut eingerissen ist und wenn ja, was für Folgen kann das mit sich tragen? Werde ich jemals wieder meine Kontaktlinsen tragen können? ich bin absoluter Feind von Brillen bei mir selber. Helft mir, ich hab Angst!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?