Kontaktlinsen und die Basiskurve: Wenn ich 8,6 habe, kann ich auch 8,7 nehmen?

3 Antworten

Du solltest die Linsen nicht einfach so bestellen, ohne sie von einem Kontaktlinsen-Spezialisten (Augenoptiker oder anderer) anpassen zu lassen. Die Linsen könnten völlig anders auf deinem Auge sitzen (selbst bei gleichem BC-Wert). Das hat was mit der so genannten Scheiteltiefe der Linsen zu tun. Eine Linse mit Krümmung 8,6 und Scheiteltiefe von beispielsweise 3,36 sitzt viel flacher auf dem Auge als eine Linse mit ebenfalls 8,6 Krümmung und Scheiteltiefe von z.B. 3,64. Das sieht aber nur der Fachmann. Eine zu steil sitzende Linse kann sich an deinem Auge festsaugen, eine zu flache Linse kann verrutschen. Also falls du sie bestellst, geh mit den Linsen zum Optiker und lass die Augen (regelmäßig (!)) dort checken. Alles andere ist gefährlich für deine Augen.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 10 Jahren Aufklärungsarbeit für Sehgesundheit

ich habe 8,4 und trage 8,8, ist nur ein minimaler Unterschied und ich spüre sie auch nicht als ich denke es passt..= )

Am besten beim Optiker fragen. Falsche linsen können über die Jahre getragen deine Augen schädigen

Was möchtest Du wissen?