Kontaktlinsen milchige Sicht?

3 Antworten

Das hatte ich auch vor ein paar Monaten. War beim Augenarzt, der meinte ich hätte eine Bindehautentzündung und ich musste Augentropfen nehmen. Also geh am besten so schnell es geht zum Arzt

Grauer Star oder so. Geh damit zum Augenarzt. Das kann hier auch nimand genau  sagen.

Vorsicht !

Bitte diese Linsen NICHT mehr benutzen und unverzüglich den Anpasser aufsuchen.

Farbige Kontaktlinsen - Eingeschränkte Sicht?

Hallo,

für eine Party möchte ich mir so farbige Kontaktlinsen, wie hier: http://www.optilens.de/shop/calaview.html, kaufen. Ich hab da jetzt eine ziemlich doofe Frage: Wird durch die farbigen Kontaktlinsen die Sicht eingeschränkt? Oder nimmt man die Farbe gar nicht wahr? Ich habe blaue Augen und möchte braune Kontaktlinsen tragen. Hat jemand hier schon mal so farbige Kontaktlinsen benutzt und kann mir sagen, ob das irgendeinen Einfluss auf das Sehvermögen hat?

...zur Frage

Schlechte Sicht bei Kontaktlinsen

Hallo, ich habe seit 1 Monat weiche Kontaktlinsen (Probelinsen in meiner Stärke; Monatslinsen). Rechts ohne Hornhautverkrümmung und links Hornhautverkrümmung von 0,75. Rechts kann ich mit den Linsen immer super gucken (auch direkt nach dem Einsetzen), links ist mein Problem: Bei jedem 2. Tragen kann ich sofort oder nach kurzer Zeit super gucken, bei jedem anderen Mal sehe ich nur verschwommen. Komischerweise ist es auch so, dass ich sie bspw. Samstag (schlechte Sicht), Dienstag (gute Sicht), Mittwoch (schlechte Sicht), Freitag (gute Sicht), Samstag (schlechte Sicht), Dienstag (gute Sicht) trage.

Woran kann das liegen? Ich dachte erst die Linse wäre an den Tagen zu trocken, aber auch mit nass machen funktioniert das nicht.

...zur Frage

Rotes Auge nach Tragen der Kontaktlinse?

Zur Vorgeschichte:

Ich trage schon seit vielen Jahren weiche Monatslinsen und hatte bisher nie irgendwelche Probleme damit. Bis mir im letzten Jahr auffiel, dass das rechte Auge nach dem Tragen meist leicht rot wurde. Ich sprach meine Augenärztin darauf an und sie meinte nur, dass mit den Augen an sich alles in Ordnung sei und das rechte Auge die Linse eventuell nicht mehr ausreichend benetzt, woraufhin es zu der Rötung kommen kann. Also bekam ich dann Monatslinsen mit anderem Material. Das rechte Auge nimmt dies auch sehr gut an.

Allerdings, und jetzt komme ich zu meinem eigentlichen Problem, wird jetzt nach jedem Tragen mein linkes Auge rot. Aber auch immer nur dann, wenn ich die Kontaktlinse wieder herausnehme.

Könntet ihr euch vorstellen, dass das mit dem anderen Linsenmaterial zusammenhängt und wisst ihr, was man da tun kann? Ist es jemandem von euch auch mal so ergangen? (Außer natürlich die Sache wieder mit dem Augenarzt zu besprechen!)

...zur Frage

Wie biegsam sind weiche Kontaktlinsen?

Kann man weiche Kontaktlinsen (Monatslinsen) problemlos knicken, also ich meine damit falten, überleben Monatslinsen so etwas oder können sie dadurch beschädigt werden oder ihre Anpassungsfähigkeit oder die Sehkorrektur verlieren/verschlechtern ?

...zur Frage

Verschwommene Sicht durch farbige Kontaktlinsen - ist das normal?

Ich hab mir gerade zum ersten mal grüne Kontaktlinsen ohne Stärke eingesetzt, und jetzt sehe ich alles total verschwommen. Ist das normal am Anfang oder bleibt das so, bis ich die Kontaktlinsen wieder rausnehme ?? :/ 

Und woran merkt man, ob sie richtig rum drin sind wenn man sie drin sind :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?