Kontaktlinsen für immer oder müssen sie erneuert werden

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, ein und dasselbe Paar Kontaktlinsen kann man nicht für immer tragen. Es gibt unterschiedliche Austauschintervalle je nach Linsentyp (Jahres-, Monats-, 2-Wochen-, Tageslinsen etc.). Welche für deine Augen geeignet sind, wird dir bei der Anpassung gesagt, die du unbedingt machen lassen solltest, wenn du zum ersten mal Linsen trägst. Das machen spezialisierten Augenoptiker / Kontaktlinsenstudios. Wenn du die Linsen nämlich einfach so kaufst und welche erwischst, die falsch auf deinen Augen sitzen (was du selber nicht merkst, weil man zum Beispiel bei weichen Linsen immer das Gefühl hat "die passen"), kann das zu ernsthaften Schädigungen an deinen Augen führen. Bei der Anpassung wird dir auch gezeigt, wie man die Linsen benutzt und pflegt / desinfiziert, was extrem wichtig ist, um Verletzungen und Entzündungen zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschieden Möglichkeiten Linsen zu tragen. Wenn man aber "gesund" Linsen tragen will muss man etwas Geld investieren. Lass dich vom Optiker beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze jetzt schon fast seit einem Jahr Kontaktlinsen und komme sehr sehr gut damit zu recht ;)

Also es gibt Tages-, Monats- und Jahreslinsen die tageslinsen wechselst du jeden tag.. und die monatslinsen jeden monat und die jahreslinsen jedes jahr :) am anfang so als einstieg mal 2 wochen sind tageslinsen gut, da kannst du dich dran gewöhnen und falls eine kaputt geht ist es nicht schlimm da es ja nur eine tageslinse ist :D wenn du erfahrener bist würde ich dir Monatslinsen empfehlen, die benutze ich auch und komme sehr gut damit aus :) Du musst sie am morgen/mittag rein machen und am abend wieder rausmachen, die müssen dann in so eine Lösung aber am besten gehst du zu einem Optiker deiner Wahl sagst das du Kontaktlinsen willst und dann bekommst du es erklärt und welche zum testen.. :D ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die hast Du quasi für immer. Allerdings ist auch bei einer Brille meist alle paar Jahre eine andere Glasstärke notwendig. Insofern kannst Du Dich darauf einrichten, dass die Kontaktlinsen auch alle paar Jahre erneuert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Linsen an.

Es gibt Linsen, die muss man täglich wechseln, monatlich oder auch jährlich. Aber wechseln musst Du sie irgendwann auf jeden Fall. So eine Linse hält kein Leben lang.

Ich habe Monatslinsen und zahle im Jahr pauschal ab 120Euro aufwärts. Das ist runter gerechnet nicht allzu viel - habe normale Linsen, nichts besonderes. Je nach Wunsch kann man sich welche besorgen, die man auch nachts tragen kann - oder eben welche, die man nur tagsüber trägt. Die für die Nacht, sind Sauerstoff durchlässiger. Trägst Du Linsen, die weniger Sauerstoff durchlässiger und lässt sie dauerhaft über Nacht drin, ist das langfristig nicht gut für Deine Augen. Zudem trocknen sie beim Schlafen dann schneller aus, das merkst Du dann beim Aufwachen. Die Linse "klebt" dann leicht am Auge. Nach ein paar Mal blinzeln ist das aber meist wieder normal. Aber dennoch nicht gut für die Augen.

Du solltest Dir also vorher überlegen, was Du willst. Erst dann kann man sagen, welche Linsen für Dich passend wären.

Ich rate Dir, Dich damit an Deinen Augenarzt zu wenden. Der erklärt Dir alles und zeigt Dir die verschiedenen Varianten.

mfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß dich beim Optiker beraten.

Meine Tochter muss ihre Kontaktlinsen täglich herausnehmen.Ein Kollege von mir trägt seine einen Monat.

Der Optiker oder besser mehrere werden dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilafreakkx3
24.03.2012, 22:28

Auch wenn der Kollege die einen Monat trägt, muss er sie täglich rausmachen :)

0

Was möchtest Du wissen?